Soulfood Festival – Genuss für die SeeleWas dich beim paul’s Soulfood Festival erwartet

Wohlfühlen. So richtig, mit echtem Genuss. Beim Essen, beim Trinken, beim gesamten Ambiente. Denn anders als bei ähnlichen Veranstaltungen, ist das Food nur ein Teil des Soulfood Festivals. Der Soul-Aspekt ist das, worum es wirklich geht. Paul Gürtler erzählt, warum ihm das so wichtig ist.

 

Mit Herz und Seele dabei

Soulfood ist der richtigere Begriff. Streetfood gibt es in Österreich eigentlich gar nicht. Das kommt aus dem asiatischen Raum und ist nur dort authentisch vorzufinden. Bei uns gibt es aber Wohlfühlessen – Essen für die Seele eben”, schwärmt Paul Gürtler, einer der Veranstalter des Soulfood Festivals, das von 28.-30. Juni am Linzer Domplatz stattfindet.

Ja, Augen und Gaumen werden bei den verschiedenen Food Artists gewiss auf ihre Kosten kommen. Denn ganz egal welche Vorliebe die Besucher mitbringen – ob Fleisch, Fisch, vegetarisch oder süß – die Extraportion Liebe fürs nötige Wohlgefühl steckt immer mit drin. Und die schmeckt und fühlt man.

 

Soul bis ins Detail

Zum Soul gehört noch mehr: Wir möchten dieses Wohlgefühl allen bieten. Deshalb gibt es für kleine Gäste eine Kinderecke mit Hüpfburg und für die großen über 40 Meter Getränkestände, die viele Besonderheiten bereithalten”, freut sich Paul. Über 30 verschiedene Craft Beer Sorten, kreative Spritzer Kreationen, Long Drinks und beste Weine sind dort zu finden. Aber auch leckere Säfte und Milkshakes werden zum geschmacklichen Highlight – für jeden das Richtige soll es sein.

Und auch hier geht die Liebe ins Detail: “Es gibt keine Plastikbecher, sondern schöne Gläser – das würde sonst nicht zu unserem Credo passen”, erklärt Paul und verrät, dass der Erlös aus den Gläsern sowie das Trinkgeld an den MS-Verein Linz gespendet werden.

 

So muss Kulinarik

Wer sich bei der einladenden Outdoor-Bar in ein Getränk verliebt, sollte wissen: die Produkte gibt es im paul’s auch ohne Soulfood Festival. Denn das Festival ist als Jubiläumsfeier gedacht, mit dem die paul’s-Besitzer ihre Leidenschaft zur Kulinarik weitergeben möchten.

Letztes Jahr zum dreijährigen paul’s-Jubiläum haben wir das Soulfood Festival ins Leben gerufen, zum heurigen vierjährigen geben wir wieder unser Bestes. Und wie wir es nächstes Jahr machen, lassen wir uns noch offen – ein kulinarisches Highlight wird es aber bestimmt wieder geben”, grinst Paul. Er hofft jetzt darauf, dass sich auch das Wetter an das Soul-Motto hält und dem Wohlfühlfest den letzten Schliff verleiht.

Paul Gürtler