Bacon Bomb

mit Mashed Potatoes und gegrilltem Maiskolben

Tick… Tick… BOOOM! Erlebe die ultimative Geschmacksexplosion!

Zubereitung: 45 min
Gesamt: 2 h

Rezeptvideo

Zutaten

Portionen

-

4

+
700 ggemischtes Faschiertes
120 gZwiebeln
320 gHamburger Speck
2  kleine Chilischoten
2  Eier
2 ELBBQ-Gewürz
2  mehlige Ofenkartoffeln
140 mlMilch
20 gButter
2  Maiskolben

BBQ-Sauce, Knoblauch, Thymian, Lorbeerblatt, Salz

Schritt 1

Bombe bauen

700 ggemischtes Faschiertes
120 gZwiebeln
320 gHamburger Speck
2  kleine Chilischoten
2  Eier
2 ELBBQ-Gewürz

Zwiebeln und etwas vom Speck kleinschneiden und anschwitzen, Chilischoten klein schneiden. Alles mit Eiern, BBQ-Gewürz und Salz gut mit dem Faschierten vermischen. Die Speckstreifen auf Backpapier zu einem Bacon-Netz flechten und das Faschierte darauf geben. Darauf den Cheddar gleichmäßig verteilen und das Ganze zur Bombe rollen und 2-3 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Schritt 2

Die Uhr tickt

Den Ofen oder indirekten Griller auf ca. 160°C vorheizen, dann die Bombe in den Ofen geben. Sobald sie eine Kerntemperatur von 50°C hat, mit BBQ-Sauce bestreichen. Nach etwa 1,5 Stunden Gesamtgarzeit und 68-70°C Kerntemperatur ist der Bacon explosionsbereit. Deshalb nicht sofort anschneiden, sondern einige Minuten warten, damit der Käse nicht zu flüssig ist.

Zutaten

Portionen

-

4

+
700 ggemischtes Faschiertes
120 gZwiebeln
320 gHamburger Speck
2  kleine Chilischoten
2  Eier
2 ELBBQ-Gewürz
2  mehlige Ofenkartoffeln
140 mlMilch
20 gButter
2  Maiskolben

BBQ-Sauce, Knoblauch, Thymian, Lorbeerblatt, Salz

Schritt 3

Mashed Potatoes

2  mehlige Ofenkartoffeln
140 mlMilch
20 gButter

Die ungeschälten Kartoffeln, Knoblauch, den Thymian, das Lorbeerblatt und das Meersalz in einen Topf mit Wasser aufstellen und die Kartoffeln darin garkochen. Diese dann unbedingt heiß schälen, in einen Topf geben, mit Milch aufgießen und auf dem Herd wieder heiß werden lassen. Mit einem Stampfer zerquetschen und dabei Butter und zugeben. Stampfkartoffeln mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 4

Maiskolben

2  Maiskolben

Die Maiskolben in Salzwasser garen, mit brauner Butter bestreichen und in der Grillpfanne anbraten.

Schritt 5

BOOOOM!

Die Bacon-Bomb-Scheiben mit dem Püree und den Maiskolben servieren und die Geschmacksexplosion genießen!

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Ich stimme der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner Daten zu. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen.*

Dies ist ein Rezept von

Swingfood

-

- - -


Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.