Beef Tatar

Pures Rindsfleisch, aufgepeppt mit schmackigen Gewürzen und begleitet von einem besonderen Ei

Zubereitung: 20 min
Gesamt: 70 min

Rezeptvideo

Zutaten

Portionen

-

4

+
4  Eier
100 gEssiggurken
80 gSenfgurken
8 gMischsalz
8 gSardellenpaste
8 gDijon Senf
8 gKapern
2 gPaprikapulver edelsüß
4 SpritzerTabasco
400 gmageres Rindfleisch (faschiert)
4 ELfeingeschnittene Schalotten
2  rohe Dotter
2 ELfrische Kräuter
8 ELBeeftartarpaste

Cognac, Pfeffer und Worcestersauce zum Abschmecken der Marinade, etwas Olivenöl

Schritt 1

Zu Beginn das Ei

4  Eier

Das Stundenei heißt nicht umsonst so: Die Eier für 60 Minuten in 60°C Wasser geben.

Schritt 2

Marinade vorbereiten

80 gEssiggurken
80 gSenfgurken
8 gMischsalz
8 gSardellenpaste
8 gDijon Senf
8 gKapern
2 gPaprikapulver edelsüß
4 SpritzerTabasco

Die Zutaten mixen, mit Cognac, Pfeffer und Worcestersauce abschmecken und mit etwas Olivenöl aufmontieren.

Zutaten

Portionen

-

4

+
4  Eier
100 gEssiggurken
80 gSenfgurken
8 gMischsalz
8 gSardellenpaste
8 gDijon Senf
8 gKapern
2 gPaprikapulver edelsüß
4 SpritzerTabasco
400 gmageres Rindfleisch (faschiert)
4 ELfeingeschnittene Schalotten
2  rohe Dotter
2 ELfrische Kräuter
8 ELBeeftartarpaste

Cognac, Pfeffer und Worcestersauce zum Abschmecken der Marinade, etwas Olivenöl

Schritt 3

Ohne Fleisch geht’s nicht

400 gmageres Rindfleisch (faschiert)
4 ELfeingeschnittene Schalotten
20 gEssiggurken
2  rohe Dotter
2 ELfrische Kräuter
8 ELBeeftartarpaste

Das faschierte Rindsfleisch mit Schalotten, Essiggurken, rohem Dotter und frischen Kräutern vermischen und die vorbereitete Marinade dazugeben. Die Beeftartarpaste nach und nach dazugeben, bis die gewünschte Würze erreicht ist.

Tipp fürs Anrichten: Eine Creme aus Dijon-Senf und Mayonnaise passt wunderbar zum Tartar.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Ich stimme der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner Daten zu. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen.*

Dies ist ein Rezept von

Arthur, das Dorfwirtshaus

Passauer Straße 1

4143 - Neustift

+43 72 84 81 01


https://www.gasthaus-wundsam.at

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.