Hermann Fleischlos BratstreifenSalatbowl • pikante Salsa

Schwierigkeit: Leicht Zubereitung: 45 min Gesamt: 55 min

Die vegetarischen Bratstreifen von Hermann Fleischlos sind nicht nur lecker, sondern mit diesem Rezept auch besonders schön präsentiert

Hermann Fleischlos

Dreisesselbergstraße 6
4161 - Ulrichsberg

4 Portionen

Zutaten

Portionen
1
250
20
0.3
0.3
0.3
0.5
15
3
80
2
25
1 MS
1 TL
1 TL
1 TL
1 TL
Salz, Pfeffer, etwas Kresse, Petersilie und Öl zum Frittieren

1

Salatbowl basteln

Salatbowl basteln

Zutaten

1 Tortilla Wrap

Die Tortilla Wraps mit etwas Öl bestreichen und mit Hilfe einer Tasse zur Schüssel formen. Im vorgeheiztem Ofen bei 200 Grad ca. 10-15 min knusprig backen.

2

Die scharfe Würze

Zutaten

125Tomaten
20Zwiebel
0.25Knoblauch
0.25Paprikaschoten
0.25Chilischoten
0.5Tomatenmark
15Gemüsebrühe

Für die Salsa: Die Tomaten häuten und klein schneiden. Ebenso Zwiebel und Knoblauch sowie Paprika und Chilischote. Wenn’s nicht zu scharf werden soll, empfiehlt es sich die Kerne der Chilischote zu entfernen. Alles in einen Topf geben und Tomatenmark und Brühe hinzufügen. Aufkochen und ca. 15 min köcheln lassen. Anschließend feingehackte Petersilie, Salz und Pfeffer dazugeben.

3

Bratstreifen und Dressing zubereiten

Bratstreifen und Dressing zubereiten

Zutaten

3Hermann Fleischlos Bratstreifen
80gemischter Salat
2Radieschen
125Tomaten
25Rote-Rüben-Saft
1MSKreuzkümmel
1TLHonig
1TLSenf
1TLweißer Balsamicoessig
1TLOlivenöl

Die Bratstreifen in einer heißen Pfanne anbraten. Die Zutaten fürs Dressing zusammenmischen und zum Salat geben.

4

Anrichten

Anrichten

Nun darf sich die Tortilla-Bowl unter Beweis stellen: Den Salat und die Bratstreifen in der essbaren Schüssel anrichten und mit Kresse garnieren. Die Salsa dazugeben und servieren!