• jeden Monat neue Kurse
  • 14 Tage Geld-zurück-Garantie
  • 97% Zufriedenheitsrate

Bröselkarfiol

mit Haselnuss-Béchamel
Zubereitung: 30 min
Gesamt: 45 min

Zutaten

Portionen

-

4

+
4 kleineKarfiol (Blumenkohl) à ca. 400 g
160 mlbraune Butter
4 Lorbeerblätter
8 Wacholderbeeren
4 Thymianzweige
2 ELHaselnüsse
220 gButter
20 mlHaselnussöl
40 gDinkelmehl
400 mlMilch
300 gDinkelbrösel
80 mlCamelinaöl (Leindotteröl)
40 mlApfelbalsamessig
4 Radieschen
4 hart gekochte, gehackte Eier

Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Blattsalat (z.B. Häuptelsalat = Kopfsalat), Schnittlauch

Logo von GetBring AppZur Einkaufsliste

Schritt 1

Karfiol garen

4 kleineKarfiol (Blumenkohl) à ca. 400 g
160 mlbraune Butter
4 Lorbeerblätter
8 Wacholderbeeren
4 Thymianzweige

Die Karfiolköpfe mit jeweils 40 ml brauner Butter, 1 Lorbeerblatt, 2 Wacholderbeeren und 1 Thymianzweig vakuumieren und bei 90 °C ca. 40 Minuten dämpfen.

Schritt 2

Haselnüsse rösten

2 ELHaselnüsse

Die Haselnüsse auf einem Blech im Backrohr ohne Fett bei 180 °C rösten, bis sie Farbe angenommen haben. Einen Teil hacken, den Rest für die Garnitur zur Seite stellen.

Schritt 3

Haselnussbéchamel zubereiten

20 gButter
20 mlHaselnussöl
40 gDinkelmehl
400 mlMilch

Butter und Öl erhitzen, das Mehl einrühren und mit der heißen Milch auffüllen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und die gerösteten Haselnüsse beigeben.

Schritt 4

Dinkelbrösel rösten

300 gDinkelbrösel
200 gButter

Die Brösel in Butter rösten und darauf achten, dass sie nicht zu dunkel werden.

Schritt 5

Salat zubereiten

80 mlCamelinaöl (Leindotteröl)
40 mlApfelbalsamessig
4 Radieschen

Camelinaöl, Essig, Salz und Pfeffer verrühren und den Blattsalat damit marinieren. Radieschen in feine Scheiben schneiden und dazugeben.

Schritt 6

Geschafft

4 hart gekochte, gehackte Eier

Den Karfiol auspacken, auf der Haselnussbéchamel anrichten und mit den Dinkelbrösel, dem gehackten Ei sowie etwas Schnittlauch servieren.

Zutaten

Portionen

-

4

+
4 kleineKarfiol (Blumenkohl) à ca. 400 g
160 mlbraune Butter
4 Lorbeerblätter
8 Wacholderbeeren
4 Thymianzweige
2 ELHaselnüsse
220 gButter
20 mlHaselnussöl
40 gDinkelmehl
400 mlMilch
300 gDinkelbrösel
80 mlCamelinaöl (Leindotteröl)
40 mlApfelbalsamessig
4 Radieschen
4 hart gekochte, gehackte Eier

Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Blattsalat (z.B. Häuptelsalat = Kopfsalat), Schnittlauch

Logo von GetBring AppZur Einkaufsliste

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Mit der Newsletter-Anmeldung stimmst du der Datenschutzerklärung und der Speicherung deiner Daten zu.

Rezept teilen

Teile das Rezept mit deinen Liebsten.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.