Burgerbuns

Schwierigkeit: Leicht Zubereitung: 1h Gesamt: 2h 15m

Der Burgerbun - Basis und Essenz des allseits beliebten "Fast Food" Klassikers

Backmulde

Pfarrgasse 4
4142 - Hofkirchen im Mühlkreis

Öffnungszeiten

Montag - Samstag: 05:00 - 12:00 Uhr
und 15:00 - 18:00 Uhr
Sonntag: 07:00 - 10:30 Uhr

4 Portionen

Zutaten

Portionen
20 mlWasser
0.4 ELMilch
4 gHefe
3.5 gZucker
0.8 gSalz
8 gButter
50 gMehl (Typ 550)
6 gEi
1

Hefe untermischen

Zutaten

20mlWasser
0.4ELMilch
4gHefe
3.5gZucker

Warmes Wasser und Milch mit Zucker vermischen und den Hefewürfel hinein bröseln. Wichtig: Frische Hefe! Für ein perfektes Ergebnis auf Trockenhefe verzichten, damit die Buns an Luftigkeit gewinnen. Das Ganze 5 Minuten stehen und für sich selbst arbeiten lassen.

2

Hauptteig

Zutaten

0.8gSalz
8gButter
50gMehl (Typ 550)
6gEi

Anschließend die restlichen Zutaten beimengen: Mehl, Salz, Ei und Butter und 5 Minuten auf zweiter Stufe kneten.

3

Buns formen

Buns formen

Den Teig ca. 1 Stunde abgedeckt gehen lassen und anschließend aus etwa 80 bis 90 Gramm großen Stücken die Buns formen.

4

Rast

Die Buns eine weitere Stunde gehen lassen um besonders fluffige Buns zu bekommen.

5

Zeit zum Backen!

Die Buns bei 200° in den Backofen schieben und ungefähr 16 bis 20 Minuten goldbraun backen.

6

Varianten

Varianten