Dessertvariation

Dunkle Schokolade • Dillsorbet • Buttermilchschaum • Birne

Bei dieser Variation trifft Vielfalt auf Harmonie, dunkle Schokolade auf Dill. Viel Liebe, etwas Geschick und ganz viel Genuss stecken in diesem Dessert.

Zubereitung: 60 min
Gesamt: 60 min

Rezeptvideo

Zutaten

Portionen

-

4

+
35 gDill
145 gSauerrahm
100 gApfelsaft
65 gZucker
350 gButtermilch
320 gSahne
220 gdunkle Kuvertüre (70%)
40 gGlukose
30 gButter
200 gBirnensaft
100 gMilch
200 gStaubzucker
2  Birnen
4 gLimettensaft
60 gLäuterzucker
30 gKakaopulver

Dillspitzen, gepuffter Buchweizen

Schritt 1

Erfrischend grünes Dillsorbet

35 gDill
145 gSauerrahm
100 gApfelsaft
65 gZucker
100 gButtermilch

Für das Dillsorbet alle Zutaten in einen Mixer geben und sehr fein mixen. Anschließend in einen Pacojet-Becher umfüllen und ca. 24 Stunden einfrieren. Danach noch pacosieren. Stattdessen kann auch eine Eismaschine verwendet werden.

Schritt 2

Ein dunkler Schokotraum

220 gSahne
220 gdunkle Kuvertüre (70%)
30 gGlukose
30 gButter
50 gBirnensaft

Die Sahne mit der Glukose in einem kleinen Topf aufkochen. Die Kuvertüre in ein hohes Gefäß geben und mit der Sahne übergießen. Kurz stehen lassen und danach mit dem Stabmixer zu einer cremigen Masse verarbeiten und die Butter nach und nach dazu geben. In ein flaches Gefäß leeren und kühl stellen, bis die Masse hart ist.

Zutaten

Portionen

-

4

+
35 gDill
145 gSauerrahm
100 gApfelsaft
65 gZucker
350 gButtermilch
320 gSahne
220 gdunkle Kuvertüre (70%)
40 gGlukose
30 gButter
200 gBirnensaft
100 gMilch
200 gStaubzucker
2  Birnen
4 gLimettensaft
60 gLäuterzucker
30 gKakaopulver

Dillspitzen, gepuffter Buchweizen

Schritt 3

Luftiger Buttermilchschaum

250 gButtermilch
100 gSahne
100 gMilch
50 gStaubzucker

Für den Buttermilchschaum alle Zutaten miteinander verrühren und die Masse in einen Sahnespender füllen. Mit einer Kapsel bestücken, gut schütteln und kalt stellen.

Schritt 4

Auftritt der Birne

2  Birnen
150 gBirnensaft
4 gLimettensaft
150 gStaubzucker

Die Birnen schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Birnen-, Limettensaft, Staubzucker und etwas Dill in einem kleinen Topf einmal aufkochen. Die Birnen dazu geben und abgedeckt leicht köcheln lassen, bis sie weich sind.

Schritt 5

Kakao-Äste als Deko

60 gLäuterzucker
10 gGlukose
30 gKakaopulver

Die Glukose und den Läuterzucker leicht erwärmen, den Kakao einsieben und verrühren. Danach in einen Spritzsack füllen und auf eine Silikonmatte Äste aufdressieren. Bei 170 Grad 4 Minuten ohne Umluft backen.

Schritt 6

Das süße Finale

Alle Zutaten mit viel Liebe und ästhetischem Sinn auf dem Teller platzieren und mit gepufftem Buchweizen und Dillspitzen garnieren.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Ich stimme der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner Daten zu. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen.*

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.