Dim Sum

Zubereitung: 15 min
Gesamt: 15 min

Zutaten

Portionen

-

4

+
20 StückDim Sum (im Asialaden erhältlich)
2 Knoblauchzehen
1 Chilischote
3 gPuderzucker
12 ggerösteter Sesam, hell
15 mlSojasauce

Salz, Koriander

Schritt 1

Dim Sum zubereiten

20 StückDim Sum (im Asialaden erhältlich)

Einen Topf mit Wasser erhitzen, den Bambuskorb darauf stellen und ein Backpapier hineinlegen. In dieses Löcher einstechen und die Teigtaschen darauf platzieren. Mit geschlossenem Deckel dämpfen, bis sie heiß sind.

Schritt 2

Dip zubereiten

2 Knoblauchzehen
1 Chilischote
3 gPuderzucker
12 ggerösteter Sesam, hell
15 mlSojasauce

Knoblauch schälen und mit dem Chili sehr fein hacken. Anschließend in eine Schüssel geben und mit Puderzucker, Sesam, Sojasauce und Salz vermischen. Den Koriander gut waschen, fein schneiden und in den Dip mischen.

Zutaten

Portionen

-

4

+
20 StückDim Sum (im Asialaden erhältlich)
2 Knoblauchzehen
1 Chilischote
3 gPuderzucker
12 ggerösteter Sesam, hell
15 mlSojasauce

Salz, Koriander

Schritt 3

Anrichten & Geschafft

Die Dim Sum mit dem Dip auf dem Teller anrichten.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Ich stimme der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner Daten zu. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen.*

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.