Dunkler Geflügelfond

Zubereitung: 30 min
Gesamt: 6 h

Zutaten

2 kgGeflügelkarkassen
2.5 Zwiebeln
0.25 Knollensellerie
4 lWasser
1 TLweißer Pfeffer, ganz
3 frische Lorbeerblätter

Dieses Rezept ergibt ca. 2 l

Schritt 1

Rösten

2 kgGeflügelkarkassen

Die Geflügelkarkassen auf einem Gitter – über einer Auffangschale für das Fett – im vorgeheizten Ofen bei 180 °C für 26 Minuten rösten. Dabei gern nach der Hälfte der Röstzeit drehen.

Tipp:

Das aufgefangene Fett kannst du z.B. zum Braten einer Hühnerbrust oder zum Aromatisieren von Saucen verwenden.

Schritt 2

Gemüse schneiden

2.5 Zwiebeln
0.25 Knollensellerie

Währenddessen die Zwiebeln und den Knollensellerie schälen und in Würfel schneiden.

Zutaten

2 kgGeflügelkarkassen
2.5 Zwiebeln
0.25 Knollensellerie
4 lWasser
1 TLweißer Pfeffer, ganz
3 frische Lorbeerblätter

Schritt 3

Aufkochen

4 lWasser
1 TLweißer Pfeffer, ganz
3 frische Lorbeerblätter

Die gerösteten Karkassen mit dem Gemüse in einen Topf geben, mit dem Wasser auffüllen und zum Kochen bringen. Sobald das Wasser kocht, die aufsteigenden Trübstoffe und das Fett abschöpfen. Erst dann Pfeffer und den angerissenen Lorbeer dazugeben und für ca. 10 Minuten die Trübstoffe weiterhin abschöpfen.

Schritt 4

Köcheln lassen

Das Ganze dann auf eine niedrigere Stufe stellen, sodass der Fond nur ganz zart für ca. 5 - 6 Stunden köchelt.

Schritt 5

Passieren & Geschafft

Nach der Garzeit den Fond durch ein Sieb mit Tuch und einem weiteren Sieb passieren.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Ich stimme der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner Daten zu. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen.*

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.