Eingelegtes Gemüse

Zubereitung: 25 min
Gesamt: 25 min

Zutaten

200 gKürbis
200 gBlumenkohl
200 gKarotte
50 gSalz
500 mlApfelessig
100 gZucker
10 gweiße Pfefferkörner
10 gschwarze Pfefferkörner
5 Sternanis
10 gSenfkörner
100 gKronendill

Schritt 1

Kürbis

200 gKürbis

Den Kürbis schälen und die Kerne entfernen. Den Kürbis in Schnitze schneiden und beiseite stellen. Hebe die Kürbiskerne auf, denn die kannst du rösten und z.B. für einen Salat verwenden.

Schritt 2

Blumenkohl

200 gBlumenkohl

Halbiere den Blumenkohl und schneide den Strunk in der Mitte heraus. Breche die Röschen des Blumenkohls ab und lege sie beiseite.

Zutaten

200 gKürbis
200 gBlumenkohl
200 gKarotte
50 gSalz
500 mlApfelessig
100 gZucker
10 gweiße Pfefferkörner
10 gschwarze Pfefferkörner
5 Sternanis
10 gSenfkörner
100 gKronendill

Schritt 3

Karotte

200 gKarotte

Schäle die Karotte und schneide sie in grobe Stücke. Beiseite legen.

Schritt 4

Blanchieren

50 gSalz

Einen großen Topf mit Wasser und Salz zum Kochen bringen. Den Blumenkohl in den Topf mit kochendem Wasser geben und etwa 30 Sekunden lang blanchieren. Aus dem Wasser nehmen und auf einen Teller geben. Nun die Kürbisschnitze in das kochende Wasser geben und 1 Minute lang blanchieren. Aus dem Wasser nehmen und zum Blumenkohl geben. Zum Schluss die Karotten 2 Minuten im kochenden Wasser blanchieren und zu dem anderen Gemüse geben. Das Gemüse mit Salz würzen.

Schritt 5

Einlegeflüssigkeit

500 mlApfelessig
100 gZucker
10 gweiße Pfefferkörner
10 gschwarze Pfefferkörner
5 Sternanis
10 gSenfkörner
100 gKronendill

Apfelessig und Wasser in einen Topf geben. Dann 1 Prise Salz, den Zucker, alle Gewürze und den Dill hinzufügen. Alles zum Kochen bringen.

Schritt 6

Geschafft

Das gesamte blanchierte Gemüse in ein großes Einmachglas füllen. Gieße die Einlegeflüssigkeit über das Gemüse und fülle das Einmachglas bis zum Rand mit der Flüssigkeit. Verschließe das Einmachglas. So kannst du das Gemüse monatelang aufbewahren.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Mit der Newsletter-Anmeldung stimmst du der Datenschutzerklärung und der Speicherung deiner Daten zu.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.