• jeden Monat neue Kurse
  • 14 Tage Geld-zurück-Garantie
  • 97% Zufriedenheitsrate

Fizzy Cranberries

mit würzigen Aromen
Zubereitung: 10 min
Gesamt: 24 h

Zutaten

150.5 ggetrocknete Cranberries
455 mlCranberrysaft
0.5 Sternanis
4.5 ZweigeThymian
1 Bio-Orange (Zesten)
1 Bio-Zitrone (Zesten)
1 ZweigZitronenmelisse
1 kleiner ZweigRosmarin
1 Vanilleschote
3 StückNelken

Schritt 1

Rehydrieren

150.5 ggetrocknete Cranberries
455 mlCranberrysaft
0.5 Sternanis
4.5 ZweigeThymian
1 Bio-Orange (Zesten)
1 Bio-Zitrone (Zesten)
1 ZweigZitronenmelisse
1 kleiner ZweigRosmarin
1 Vanilleschote
3 StückNelken

Die getrockneten Cranberries mit den restlichen Zutaten in einen 1-Liter-Sahnesiphon füllen. Hierbei ist es wichtig, genügend Flüssigkeit zu verwenden. Diese kann später als „Sirup” weiterverarbeitet werden. Die Flasche mit einer CO2-Kapsel befüllen, um den Sauerstoff zu entlassen. Dann mit 2–3 weiteren CO2-Kapseln versetzen und für 24 Stunden warten.

Tipp:

Je länger du die Früchte in der Flasche kalt stellst, desto prickelnder werden sie.

Schritt 2

Geschafft

Den Druck in der Flasche ablassen und die Früchte für ein Topping, Müsli, Cocktail, Fruchtsalat etc. verwenden. Je mehr Wasser die Frucht hat, desto besser ist das Ergebnis.

Tipp:

Kirschen, Kiwi, Mango, Ananas, Apfel, Birnen, Trauben und Nektarinen eignen sich ebenfalls sehr gut für Fizzy Fruits.

Zutaten

150.5 ggetrocknete Cranberries
455 mlCranberrysaft
0.5 Sternanis
4.5 ZweigeThymian
1 Bio-Orange (Zesten)
1 Bio-Zitrone (Zesten)
1 ZweigZitronenmelisse
1 kleiner ZweigRosmarin
1 Vanilleschote
3 StückNelken

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.