Gefülltes Chilled Chicken

Schwierigkeit: Mittel Zubereitung: 40 min Gesamt: 3h 10m

Warum ist dieses Hühnchen so gechilled? Wegen der leckeren Füllung und der knusprigen Haut? Kann gut sein ...

Ulrichsberger Hof

Markt 23
4161 - Ulrichsberg

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Samstag, Küche 11.30-14.00 und 17.00-22.00
Sonntag Küche bis 20.30
Montag und Dienstag Ruhetage

4 Portionen

Zutaten

Portionen
125 gKnödelbrot
125 mllauwarme Milch
0.3 Zwiebeln
1 Ei
1.5 ELButter
0.5 Bio-Hähnchen
Fertige Gewürzmischung oder Kurkuma, Paprika, Salz, Rosmarin, Knoblauch, Kümmel und Peffer; Wurzelgemüse, Kräuter

1

Das Innenleben des Hühnchens

Das Innenleben des Hühnchens

Zutaten

125gKnödelbrot
125mllauwarme Milch
0.25 Zwiebeln
1 Ei
1.5ELButter

Für die Fülle die Zwiebeln kleinschneiden und anbraten, dann mit der lauwarmen Milch, etwas Grieß, Eiern, Butter und frischen Kräutern zum Knödelbrot geben. Alles gut durchmischen und verkneten.

2

Die richtige Würze

Die richtige Würze

Zutaten

0.5 Bio-Hähnchen

Das Hühnchen mit Salz und einer Gewürzmischung aus Kurkuma, Paprika, Rosmarin, Knoblauch, Kümmel und Pfeffer einreiben. Anschließend das Hühnchen mit der vorbereiteten Knödelbrotmischung füllen.

3

Knusprig soll es werden

Knusprig soll es werden

Wurzelgemüse kleinschneiden und mit etwas übriggebliebener Gewürzmischung in eine Auflaufform geben und etwas Wasser dazugießen. Diese dann in den auf 150°C vorgeheizten Ofen geben. Das gefüllte Hühnchen auf einem Ofenrost darüber platzieren und 2,5 Stunden garen lassen.

4

Servieren

Servieren

Das gebackene Hühnchen in zwei Hälften teilen und mit der Wurzelgemüsesauce servieren! Mahlzeit!