Kakaoglasur

Die Glasur ist ideal für Moussetörtchen oder -torten. Für die Verwendung die Glasur wieder auf ca. 40 °C erwärmen und rasch über die Torte schütten. Mit einer langen Palette in einem Zug den Überschuss herunter streichen.

Die restliche Glasur lässt sich gut verschlossen 1 - 2 Wochen im Kühlschrank lagern und kann immer wieder erwärmt werden.

Zubereitung: 15 min
Gesamt: 15 min

Zutaten

18 gPulvergelatine
145 gWasser
215 gflüssig Sahne
60 gKakao
10 gButter
270 gZucker
150 gSchokolade

Schritt 1

Einkochen lassen

18 gPulvergelatine
60 gWasser
215 gflüssig Sahne
60 gKakao
10 gButter
270 gZucker
85 gWasser

Pulvergelatine mit dem Wasser verrühren. Sahne, Kakao, Butter, Zucker und Wasser zusammen aufkochen und ca. 10 Minuten einkochen lassen.

Achtung

Geht leicht über und brennt leicht an!

Schritt 2

Vermengen und Geschafft

150 gSchokolade

Anschließend von der Hitze nehmen und kurz warten, dann die Schokolade und die Gelatinemischung beigegeben.

Zutaten

18 gPulvergelatine
145 gWasser
215 gflüssig Sahne
60 gKakao
10 gButter
270 gZucker
150 gSchokolade

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.