Kalbsköfte

in Tomatensauce
Zubereitung: 20 min
Gesamt: 35 min

Zutaten

Portionen

-

4

+
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
0.5 TLgetrockneter Thymian
0.5 TLKreuzkümmel
0.25 TLPaprika edelsüß
 Zimt, Koriander, Chili
1 DoseTomaten (oder frische Tomaten im Sommer)
400 mlTomaten passiert
2 TLIstanbul-Gewürz oder Ducca
500 gHackfleisch (Kalb)
1 TLSenf
25 gSemmelbrösel
1 Ei
 Butter
2 ELJoghurt

Olivenöl, Rosmarin, Thymian, Salz, Pfeffer, Zucker

Schritt 1

Tomatensauce zubereiten

1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
0.5 TLgetrockneter Thymian
0.5 TLKreuzkümmel
0.25 TLPaprika edelsüß
 Zimt, Koriander, Chili
1 DoseTomaten (oder frische Tomaten im Sommer)
400 mlTomaten passiert

Die Schalotten und den Knoblauch klein schneiden, in Olivenöl anschwitzen und die Gewürze dazugeben. Die Dosentomaten mit den passierten Tomaten kurz aufmixen und ebenfalls in die Pfanne geben. Mit Salz, Zucker und Rosmarin würzen und köcheln lassen.

Schritt 2

Köfte zubereiten

2 TLIstanbul-Gewürz oder Ducca
500 gHackfleisch (Kalb)
1 TLSenf
25 gSemmelbrösel
1 Ei
 Butter

Schalotten und Knoblauch in Butter dünsten, die Gewürzmischung untermengen und das Ganze zur Hackmasse geben. Senf, Semmelbrösel, Thymian, Ei, Salz und Pfeffer ebenfalls dazugeben und gut verkneten. Die Masse dann zu kleinen Bällchen formen.

Zutaten

Portionen

-

4

+
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
0.5 TLgetrockneter Thymian
0.5 TLKreuzkümmel
0.25 TLPaprika edelsüß
 Zimt, Koriander, Chili
1 DoseTomaten (oder frische Tomaten im Sommer)
400 mlTomaten passiert
2 TLIstanbul-Gewürz oder Ducca
500 gHackfleisch (Kalb)
1 TLSenf
25 gSemmelbrösel
1 Ei
 Butter
2 ELJoghurt

Olivenöl, Rosmarin, Thymian, Salz, Pfeffer, Zucker

Schritt 3

Köfte garen

Die Köfte nun in Olivenöl anbraten und in der Tomatensauce fertig garen oder auch direkt in die Tomatensauce geben. Dann in der Pfanne ca. 15 Minuten köcheln lassen. Alternativ kannst du die Köfte in der Tomatensauce auch im Ofen bei 160 °C für ca. 30 Minuten fertig garen.

Tipp:

Die Köfte kannst du auch ohne Tomatensauce in der Pfanne fertig garen. Dafür noch Butter, Rosmarin und eine Orangenschale dazugeben und sie damit arosieren.

Schritt 4

Geschafft

2 ELJoghurt

Joghurt mit Salz, Zucker und Olivenöl abschmecken. Die Tomatensauce auf ein Teller geben, die Köfte daraufsetzen und mit Olivenöl beträufeln. Mit dem Joghurt und Kräutern garnieren.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Ich stimme der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner Daten zu. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen.*

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.