Karottenstängel mit Dill

und Knoblauch
Zubereitung: 20 min
Gesamt: 14 Tage

Zutaten

 Karotten
 Scharf: Rote Chilies (frisch), Knoblauchzehen, Koriander (frisch)
 Europäisch: Knoblauch, Dill
 Asiatisch: Ingwer, frische Zitrone (etwas Schale und etwas Saft)
 2-%-Salzlake

Schritt 1

Vorbereiten

 Karotten
 Scharf: Rote Chilies (frisch), Knoblauchzehen, Koriander (frisch)
 Europäisch: Knoblauch, Dill
 Asiatisch: Ingwer, frische Zitrone (etwas Schale und etwas Saft)

Die Karotten waschen (nur schälen, wenn sie sehr dreckig oder älter sind) und in Stangen schneiden, die restlichen Zutaten ebenfalls schneiden.

Schritt 2

Salzlake zubereiten

 2-%-Salzlake

Die Salzlake herstellen, indem das Salz im warmen Wasser aufgelöst und auf Zimmertemperatur abgekühlt wird.

Zutaten

 Karotten
 Scharf: Rote Chilies (frisch), Knoblauchzehen, Koriander (frisch)
 Europäisch: Knoblauch, Dill
 Asiatisch: Ingwer, frische Zitrone (etwas Schale und etwas Saft)
 2-%-Salzlake

Schritt 3

Ins Glas geben

Alles in ein Fermentierglas geben (die Karotten vertikal, dicht nebeneinander packen) und mit 2-%-Salzlake bedecken.

Tipp:

Stelle sicher, dass nichts auf der Wasseroberfläche schwimmt. Vor allem die Samen der Chilies können an der Oberfläche schwimmen und Schimmel verursachen.

Schritt 4

Fermentieren

Das Glas verschließen und 14 Tage fermentieren lassen.

Schritt 5

Geschafft

In den Kühlschrank geben und innerhalb von 12 Monaten konsumieren.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Mit der Newsletter-Anmeldung stimmst du der Datenschutzerklärung und der Speicherung deiner Daten zu.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.