Kobe Deluxe Steak

Das Kobe Rindersteak hat nur die beste Behandlung verdient - es ist es nicht anders gewohnt. Die Belohnung dafür ist ein unvergleichliches Geschmackserlebnis ...

Zubereitung: 60 min
Gesamt: 3 h

Rezeptvideo

Zutaten

Portionen

-

4

+
1000 gWagyu Kobe Rindersteak
4  große Kartoffeln
1 SchussMilch
2 ELButter
1 MSMuskatnuss
80 gParmesan
400 gGrillgemüse (nach Belieben)
4 SchussWeißwein

Salz, Pfeffer, verschiedene Kräuter und Olivenöl

Schritt 1

Steak vorbereiten - mit Beefgrill und ohne

1000 gWagyu Kobe Rindersteak

Wer die Möglichkeit hat, kann dem Fleisch ein besonderes Verwöhnprogramm bescheren: Das Steak mit Knoblauch, Kräuter und Olivenöl marinieren und anschließend vakuumieren und in ein Suvidbecken mit 47°C legen. Nach 60 Minuten herausnehmen, pfeffern, salzen und mit etwas Butter oder Rindertalg bestreichen. Wer einen Beefgrill besitzt, darf diesen nun nutzen: Das Steak auf höchster Stufe auf beiden Seiten jeweils 1 Minute grillen.

Alternativ dazu kann das Steak auch gleich gesalzen, gepfeffert und auf beiden Seiten scharf angebraten werden. Anschließend für ca. 14 Minuten und 130°C in den Ofen geben, um ein Medium-Steak zu erhalten.

Schritt 2

Ofenkartoffel zubereiten

4  große Kartoffeln
1 SchussMilch
2 ELButter
1 MSMuskatnuss
80 gParmesan

Die Kartoffeln für 40-50 Minuten bei 180°C in den Ofen geben, danach hälften. Eine Hälfte etwas aushöhlen.

Die zweite Hälfte wird zu Kartoffelpüree: Zerdrücken und etwas Milch, Butter und Muskatnuss dazugeben.

Das Püree auf die Kartoffel geben und mit Parmesan bestreuen. Nochmal kurz in den Ofen geben, bis das der Parmesan geschmolzen ist.

Zutaten

Portionen

-

4

+
1000 gWagyu Kobe Rindersteak
4  große Kartoffeln
1 SchussMilch
2 ELButter
1 MSMuskatnuss
80 gParmesan
400 gGrillgemüse (nach Belieben)
4 SchussWeißwein

Salz, Pfeffer, verschiedene Kräuter und Olivenöl

Schritt 3

Gemüse braten

400 gGrillgemüse (nach Belieben)
4 SchussWeißwein

Grillgemüse zurechtschneiden und in der Pfanne anbraten. Salzen, pfeffern und eventuell mit etwas Weißwein ablöschen.

Schritt 4

Anrichten

Gemüse, Ofenkartoffel und das Steak auf ein Teller geben. Je nach Belieben mit Kräuterbutter oder Pfeffersauce servieren.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Mit der Newsletter-Anmeldung stimmst du der Datenschutzerklärung und der Speicherung deiner Daten zu.

Dies ist ein Rezept von

Stadtliebe

Landstraße 31

4020 - Linz

+43 732 770605


http://www.stadtliebe.at

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.