• jeden Monat neue Kurse
  • 14 Tage Geld-zurück-Garantie
  • 97% Zufriedenheitsrate

Kräftige Rindsuppe

mit Butternockerl und Grießnockerl
Zubereitung: 90 min
Gesamt: 2 h

Zutaten

Portionen

-

8

+
2 Zwiebeln
500 gBrustkern vom Rind
0.5 Lauchgrün, gewürfelt
0.5 Sellerieknolle, gewürfelt
2 Karotten, gewürfelt
1 Petersilienwurzel, gewürfelt
1 Lorbeerblatt
4 Wacholderbeeren
Pfefferkörner ganz, Korianderkörner, Liebstöckel, Petersiliengrün, Wasser - alternativ Gemüsefond, Salz
215 gButter, Zimmertemperatur
4 Eigelb
80 ggriffiges Mehl
80 gWeißbrotbrösel
4 Eiweiß
Muskatnuss, gemahlen; Salz
1 Ei
110 gGrieß
 Schnittlauch
Logo von GetBring AppZur Einkaufsliste

Schritt 1

Rindssuppe

2 Zwiebeln
500 gBrustkern vom Rind
0.5 Lauchgrün, gewürfelt
0.5 Sellerieknolle, gewürfelt
2 Karotten, gewürfelt
1 Petersilienwurzel, gewürfelt
1 Lorbeerblatt
4 Wacholderbeeren
Pfefferkörner ganz, Korianderkörner, Liebstöckel, Petersiliengrün, Wasser - alternativ Gemüsefond, Salz

Zwiebel halbieren und an der Schnittseite in einer Pfanne – ohne Öl – dunkel anrösten. Mit den restlichen Zutaten in einen Suppentopf geben und mit kaltem Wasser auffüllen. Langsam köcheln lassen und dabei immer wieder vorsichtig das Fett abschöpfen, sodass die Suppe nicht trüb wird. Ca. 1,5 Stunden kochen, bis das Fleisch gar ist. Die Suppe durch ein feines Sieb abseihen.

Schritt 2

Butternockerl

160 gButter, Zimmertemperatur
4 Eigelb
80 ggriffiges Mehl
80 gWeißbrotbrösel
4 Eiweiß
Muskatnuss, gemahlen; Salz

Die Butter schaumig rühren. Eigelbe nach und nach dazugeben und weiterrühren. Mehl und Weißbrotbrösel untermengen. Das Eiweiß zu festem Schnee schlagen und unter die Masse heben. Mit Salz und Muskatnuss würzen und 20 Minuten ruhen lassen. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Nockerl mit einem Löffel in der nassen Innenhand formen und in siedendem Wasser kochen.

Schritt 3

Grießnockerl

55 gButter, Zimmertemperatur
1 Ei
110 gGrieß
Muskatnuss, gemahlen; Salz

Die Butter schaumig rühren. Das Ei verquirlen und nach und nach unter die Butter rühren. Grieß dazugeben und mit Salz und Muskatnuss würzen. Für ca. 15 Minuten ruhen lassen. Mit einem Löffel kleine Nockerl formen. Die Nockerln für ca. 3 Minuten im Salzwasser kochen und anschließend ca. 10 - 15 Minuten ziehen lassen, damit der Grieß richtig aufgeht.

Tipp:

Da die Grießnockerl beim Kochen aufgehen, solltest du diese kleiner formen als die Butternockerl, damit sie zum Schluss die gleiche Größe haben.

Schritt 4

Geschafft

 Schnittlauch

Das gegarte Rindfleisch in kleine Würfel schneiden und in einen Suppenteller legen. Die Nockerl dazugeben und mit der Rindsuppe aufgießen. Mit sehr fein geschnittenem Schnittlauch garnieren.

Zutaten

Portionen

-

8

+
2 Zwiebeln
500 gBrustkern vom Rind
0.5 Lauchgrün, gewürfelt
0.5 Sellerieknolle, gewürfelt
2 Karotten, gewürfelt
1 Petersilienwurzel, gewürfelt
1 Lorbeerblatt
4 Wacholderbeeren
Pfefferkörner ganz, Korianderkörner, Liebstöckel, Petersiliengrün, Wasser - alternativ Gemüsefond, Salz
215 gButter, Zimmertemperatur
4 Eigelb
80 ggriffiges Mehl
80 gWeißbrotbrösel
4 Eiweiß
Muskatnuss, gemahlen; Salz
1 Ei
110 gGrieß
 Schnittlauch
Logo von GetBring AppZur Einkaufsliste

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Mit der Newsletter-Anmeldung stimmst du der Datenschutzerklärung und der Speicherung deiner Daten zu.

Rezept teilen

Teile das Rezept mit deinen Liebsten.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.