Kürbispüree

Zubereitung: 70 min
Gesamt: 10 min

Zutaten

Portionen

-

4

+
1 Hokkaidokürbis
0.5 Knoblauchkopf
25 gIngwer, geschält
0.5 Chilischote
6 gSalz
55 mlWeißwein
2 Lorbeerblätter
50 gButter

Kresse zum Garnieren

Schritt 1

Kürbis füllen

1 Hokkaidokürbis
0.5 Knoblauchkopf
25 gIngwer, geschält
0.5 Chilischote
6 gSalz
55 mlWeißwein
2 Lorbeerblätter

Den Kürbis im oberen Drittel öffnen und komplett auskratzen. In der Zwischenzeit den Ofen auf 170 °C vorheizen. In den Kürbis kommen nun Knoblauchkopf, Ingwer, Chili, Salz, Weißwein sowie frische Lorbeerblätter.

Schritt 2

Kürbis garen

Nun den Kürbisdeckel passend draufsetzen und für 1 Stunde im Ofen garen.

Zutaten

Portionen

-

4

+
1 Hokkaidokürbis
0.5 Knoblauchkopf
25 gIngwer, geschält
0.5 Chilischote
6 gSalz
55 mlWeißwein
2 Lorbeerblätter
50 gButter

Kresse zum Garnieren

Schritt 3

Mixen

50 gButter

Sobald der Kürbis weich ist, den Strunk abschneiden und die Kräuter und Gewürze herausnehmen. Danach den Kürbis zu einem glatten Püree mixen. Eventuell nachsalzen und mit der Butter abschmecken.

Schritt 4

Geschafft

Zum Garnieren frische Kresse verwenden.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Ich stimme der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner Daten zu. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen.*

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.