• jeden Monat neue Kurse
  • 14 Tage Geld-zurück-Garantie
  • 97% Zufriedenheitsrate

Lachsforelle mit weißem Spargel

und Bärlauchspaghetti
Zubereitung: 15 min
Gesamt: 30 min

Rezeptvideo

Zutaten

Portionen

-

2

+
120 gSpaghetti
8 Stangenweißer Spargel
2 FiletLachsforelle
100 gTomaten
 Bärlauchpesto
 Butter
 Öl
 Salz
 Pfeffer
Logo von GetBring AppZur Einkaufsliste

Schritt 1

Spaghetti

120 gSpaghetti
8 Stangenweißer Spargel
2 FiletLachsforelle
100 gTomaten
 Bärlauchpesto
 Butter
 Öl
 Salz
 Pfeffer

Die Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen, das Wasser abgießen und die Spaghetti mit Bärlauchpesto abschmecken.

Schritt 2

Spargel

Den Spargel schälen und dämpfen. Wenn der Spargel bissfest gegart wurde, etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und den Spargel darin anbraten.

Schritt 3

Tomaten

Die Tomaten halbieren und in einer Pfanne anbraten und würzen.

Schritt 4

Lachsforelle

Die Forellenfilets säubern und mit einer Pinzette die Gräten entfernen. Nun Öl in eine Pfanne geben und den Fisch auf der Hautseite anbraten, anschließend wenden und die Pfanne beiseite stellen, bis der Fisch den gewünschten Garpunkt erreicht hat.

Schritt 5

Geschafft

Alles auf einem Teller anrichten und genießen.

Zutaten

Portionen

-

2

+
120 gSpaghetti
8 Stangenweißer Spargel
2 FiletLachsforelle
100 gTomaten
 Bärlauchpesto
 Butter
 Öl
 Salz
 Pfeffer
Logo von GetBring AppZur Einkaufsliste

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Mit der Newsletter-Anmeldung stimmst du der Datenschutzerklärung und der Speicherung deiner Daten zu.

Rezept teilen

Teile das Rezept mit deinen Liebsten.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.