Mexikanische Guacamole

Zubereitung: 15 min
Gesamt: 15 min

Zutaten

Portionen

-

4

+
100 gZwiebeln
1 Serrano-Chili
50 gLimettensaft
 Salz
4 Avocardos
15 gKoriander

Schritt 1

Desflemar

100 gZwiebeln
1 Serrano-Chili
50 gLimettensaft
 Salz

Die Zwiebeln in feine Brunoise schneiden und in eine Schüssel geben. Den Serrano-Chili putzen, entkernen, in kleine Stücke schneiden und hinzufügen. Um die Schärfe zu reduzieren, Limettensaft und ein wenig Salz hinzugeben. Alles mischen und ziehen lassen. Dieser Prozess nennt sich „desflemar”.

Schritt 2

Avocado

4 Avocardos
15 gKoriander

Die Avocado öffnen und die Schale und den Kern entfernen. Dann das Avocadofleisch in eine Schüssel oder einen großen Mörser geben. Die Zwiebeln und Chilis hinzufügen. Den Koriander in feine Chiffonade hacken und zu der Mischung geben.

Zutaten

Portionen

-

4

+
100 gZwiebeln
1 Serrano-Chili
50 gLimettensaft
 Salz
4 Avocardos
15 gKoriander

Schritt 3

Geschafft

Alles mixen, je nachdem, wie cremig man es haben möchte. Traditionell zerkleinert man die Guacamole per Hand. Zum Schluss noch einmal mit Salz und Limette abschmecken. Mit etwas Chiffonade, Zwiebeln und Chilis garnieren.

Tipp:

Du kannst die Guacamole auch mit anderen frischen Kräutern wie Basilikum, Minze oder Estragon servieren. Klein geschnittene Tomaten schmecken auch sehr gut als Garnitur.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Mit der Newsletter-Anmeldung stimmst du der Datenschutzerklärung und der Speicherung deiner Daten zu.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.