Mühlviertler Rollen

Frühlingsrollen mal anders – eine Vorspeise, die asiatischen Genuss mit Mühlviertler Tradition verbindet.

Zubereitung: 40 min
Gesamt: 40 min

Rezeptvideo

Zutaten

Portionen

-

4

+
100 gKrauthäuptel
80 gÄpfel
1  Strudelteigblatt
200 gBlattspinat
80 gSchafskäse

Sojasauce, gemischter Salat, Öl, Eigelb

Schritt 1

Apfel-Kraut-Fülle

100 gKrauthäuptel
80 gÄpfel
0.5  Strudelteigblatt

Das Kraut schneiden und in einer Pfanne mit Öl anbraten. Mit Sojasauce würzen. Den Apfel in kleine Würfel schneiden und mit dem gebratenen Kraut vermengen. Das Strudelteigblat in kleine Quadrate schneiden und mit der Fülle zu einer Rolle formen. Mit Eigelb verkleben.

Schritt 2

Spinat-Hüttenkäse-Fülle

200 gBlattspinat
80 gSchafskäse
0.5  Strudelteigblatt

Für die zweite Variante Blattspinat und Schafskäse in die Strudelteigrolle einwickeln.

Zutaten

Portionen

-

4

+
100 gKrauthäuptel
80 gÄpfel
1  Strudelteigblatt
200 gBlattspinat
80 gSchafskäse

Sojasauce, gemischter Salat, Öl, Eigelb

Schritt 3

Frittieren und servieren

Die Rollen in heißem Öl frittieren und mit frischem Salat servieren. Mahlzeit!

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Ich stimme der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner Daten zu. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen.*

Dies ist ein Rezept von

Ulrichsberger Hof

Markt 23

4161 - Ulrichsberg

+43 7288 7100


https://www.uhof.info/

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.