Naan-Brot

Zubereitung: 30 min
Gesamt: 60 min

Zutaten

Portionen

-

4

+
500 gMehl
1 Ei
150 mlMilch
120 gVollmilchjoghurt
1 PriseSalz
2 ELZucker
21 gFrischhefe

Pflanzenöl oder Ghee zum Beträufeln

Schritt 1

Teig zubereiten

500 gMehl
1 Ei
150 mlMilch
120 gVollmilchjoghurt
1 PriseSalz
2 ELZucker
21 gFrischhefe

Das Mehl auf den Tisch geben, eine Mulde bilden und das Ei in dieser Mulde leicht verrühren. Einen Topf mit Milch, Joghurt, Salz und Zucker leicht erwärmen und die Hefe darin auflösen. Die Milchmischung zum Mehl geben und zu einem Teig kneten.

Tipp:

Knoblauch/Gewürze können auch schon direkt in den Teig eingearbeitet werden.

Schritt 2

Ruhen lassen

Den fertigen Teig mit einem Tuch abdecken und ca. 30 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen ca. verdoppelt.

Zutaten

Portionen

-

4

+
500 gMehl
1 Ei
150 mlMilch
120 gVollmilchjoghurt
1 PriseSalz
2 ELZucker
21 gFrischhefe

Pflanzenöl oder Ghee zum Beträufeln

Schritt 3

Formen

Den Teig portionieren und ausrollen. Die Größe und Form kannst du dabei selbst bestimmen.

Schritt 4

In der Pfanne backen

Das Naan wird in der Pfanne von beiden Seiten gebacken. Zum Schluss noch mit etwas Ghee bestreichen und salzen. Wenn du nun noch mehr Geschmack reinbringen möchtest, kannst du es noch mit Knoblauch, Koriander, Limettenabrieb und -saft verfeinern und mit Paneerkäse anbraten.

Tipp:

Beim Backen in der Pfanne das Brot mit einem Küchentuch statt mit einem Deckel abdecken, damit kein Kondenswasser auf das Brot tropfen kann.

Schritt 5

Im Ofen backen & Geschafft

Alternativ dazu kannst du das Brot bei 220 °C im Ofen für ca. 15 Minuten auf einem Backstein backen. Zwischendurch umdrehen und mit Pflanzenöl oder Ghee einpinseln.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Ich stimme der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner Daten zu. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen.*

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.