• jeden Monat neue Kurse
  • 14 Tage Geld-zurück-Garantie
  • 97% Zufriedenheitsrate

Osterlamm

Zubereitung: 20 min
Gesamt: 40 min

Zutaten

Portionen

-

1

+
4 Eier
125 gweiche Butter
125 gZucker
1 PäckchenVanillezucker
200 gMehl
1 TLBackpulver
1 PriseSalz
 Puderzucker
Logo von GetBring AppZur Einkaufsliste

Schritt 1

Teig

4 Eier
125 gweiche Butter
125 gZucker
1 PäckchenVanillezucker
200 gMehl
1 TLBackpulver
1 PriseSalz

Heize den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vor. Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. In einer anderen Schüssel die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren. Nach und nach die Eigelbe unterrühren. Mehl, Backpulver und Salz mischen und nach und nach unter die Butter-Eier-Masse rühren. Zum Schluss das steif geschlagene Eiweiß unterheben. Den Teig in eine gefettete und bemehlte Osterform füllen und glatt streichen.

Tipp:

Je nach Größe der Form variiert die benötigte Teigmenge. Der Teig wird noch aufgehen, fülle die Form deshalb nicht bis an den Rand.

Schritt 2

Backen

Im vorgeheizten Backofen ca. 30-40 Minuten backen, bis das Osterlamm goldbraun ist. Das Osterlamm aus dem Ofen nehmen und einige Minuten in der Form abkühlen lassen.

Schritt 3

Servieren

 Puderzucker

Mit Puderzucker bestreuen und servieren. Viel Erfolg beim Backen und frohe Ostern!

Zutaten

Portionen

-

1

+
4 Eier
125 gweiche Butter
125 gZucker
1 PäckchenVanillezucker
200 gMehl
1 TLBackpulver
1 PriseSalz
 Puderzucker
Logo von GetBring AppZur Einkaufsliste

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Mit der Newsletter-Anmeldung stimmst du der Datenschutzerklärung und der Speicherung deiner Daten zu.

Rezept teilen

Teile das Rezept mit deinen Liebsten.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.