• jeden Monat neue Kurse
  • 14 Tage Geld-zurück-Garantie
  • 97% Zufriedenheitsrate

Pinsa con Stracciatella

Zubereitung: 15 min
Gesamt: 15 min

Zutaten

Portionen

-

4

+
4 TeiglingeNo-Knead-Teig (kurze Gare)
20 Oliven
4 Burrata
40 Cocktailtomaten
20 ScheibenSchinken

Basilikum, Rucola, Olivenöl

Logo von GetBring AppZur Einkaufsliste

Schritt 1

Pizzateig zubereiten

Rezept: No-Knead-Teig (kurze Gare)

Schritt 2

Vorbacken

4 TeiglingeNo-Knead-Teig (kurze Gare)

Den Teigling zu einer ovalen Pinsa formen, mit Olivenöl beträufeln und bei niedriger Temperatur backen, bis die Pinsa eine schöne Farbe hat.

Tipp:

Sollte sich die Pinsa aufblähen, einfach mit einer Gabel einstechen.

Schritt 3

Stracciatella zubereiten

20 Oliven
4 Burrata

Die Oliven zerkleinern und mit der Burrata vermischen.

Schritt 4

Fertig backen

Die Pinsa in der Backpause auf ein Gitterrost geben, damit sie nicht vom eigenen Dampf aufgeweicht wird und kurz abkühlen lassen. Dann wieder in den Ofen geben und fertig backen, bis sie die gewünschte Farbe hat.

Schritt 5

Belegen & Geschafft

40 Cocktailtomaten
20 ScheibenSchinken

Die Pinsa mit Stracciatella, Basilikum, Cocktailtomaten, Parmaschinken und Rucola belegen und zum Schluss mit etwas Olivenöl beträufeln.

Zutaten

Portionen

-

4

+
4 TeiglingeNo-Knead-Teig (kurze Gare)
20 Oliven
4 Burrata
40 Cocktailtomaten
20 ScheibenSchinken

Basilikum, Rucola, Olivenöl

Logo von GetBring AppZur Einkaufsliste

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Mit der Newsletter-Anmeldung stimmst du der Datenschutzerklärung und der Speicherung deiner Daten zu.

Rezept teilen

Teile das Rezept mit deinen Liebsten.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.