• jeden Monat neue Kurse
  • 14 Tage Geld-zurück-Garantie
  • 97% Zufriedenheitsrate

Rinderbrühe

aus dem Schnellkochtopf
Zubereitung: 20 min
Gesamt: 100 min

Zutaten

Zutaten für ca. 1,3 l Brühe

Portionen

-

1

+
1 kgdurchwachsenes Rindfleisch, z.B. aus Schulter, Nacken oder Wade
 Öl zum Anbraten
150 mlRotwein, halbtrocken
70 mlSojasauce
850 mlWasser

Schritt 1

Braten

1 kgdurchwachsenes Rindfleisch, z.B. aus Schulter, Nacken oder Wade
 Öl zum Anbraten
150 mlRotwein, halbtrocken
70 mlSojasauce
850 mlWasser

Das Rindfleisch in ca. 1 cm große Stücke schneiden. In den Schnellkochtopf füllen und rundherum scharf in Öl anbraten, bis sich die Würfel von alleine lösen und gut gebräunt sind. Das Fleisch mit Rotwein ablöschen und diesen auf ¼ reduzieren. Wenn der Alkohol verflogen ist, die Sojasauce und Wasser hinzufügen.

Tipp:

Wie bei der Hühnerbrühe solltest du die Salz- bzw. Sojasauce-Zugabe danach richten, ob du das Fleisch danach verwenden möchtest.

Schritt 2

Druckdampfgaren

Den Schnellkochtopf mit dem Deckel verschließen. Die höchste Druckstufe einstellen und das Kochfeld auf mittelhohe Hitze stellen. Sobald der grüne bzw. 2. Ring erscheint, beginnt die Garzeit von 60 Minuten. Die Hitze reduzieren.

Zutaten

Zutaten für ca. 1,3 l Brühe

Portionen

-

1

+
1 kgdurchwachsenes Rindfleisch, z.B. aus Schulter, Nacken oder Wade
 Öl zum Anbraten
150 mlRotwein, halbtrocken
70 mlSojasauce
850 mlWasser

Schritt 3

Geschafft

Nach dem Garen den Topf von der Hitze nehmen und warten, bis sich der Druck abgebaut hat. Dies dauert etwa 15 Minuten. Anschließend die Brühe durch ein Sieb gießen und das Fleisch gegebenenfalls als Suppeneinlage verwenden.

Tipp:

Die Brühe lässt sich sehr gut als Basis für Saucen verwenden. Dafür die Flüssigkeit reduzieren und mit Butter, Stärkewasser oder Mehlschwitze (Roux) binden.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Mit der Newsletter-Anmeldung stimmst du der Datenschutzerklärung und der Speicherung deiner Daten zu.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.