Rindfleisch Tajine

mit grünen Erbsen
Zubereitung: 30 min
Gesamt: 2 h

Zutaten

Portionen

-

4

+
10 gPetersilie
10 gKoriander
400 glosgelöstes Rindfleisch
1 TLIngwerpulver
1 TLPaprikapulver
1 TLschwarzer Pfeffer
2 Knoblauchzehen
2 ELOlivenöl
1 PriseSafran
2 EL Olivenöl
2 rote Zwiebeln
100 gErbsen
200 mlWasser
1 PriseSalz

Schritt 1

Marinieren

10 gPetersilie
10 gKoriander
400 glosgelöstes Rindfleisch
1 TLIngwerpulver
1 TLPaprikapulver
1 TLschwarzer Pfeffer
2 Knoblauchzehen
2 ELOlivenöl
1 PriseSafran

Den Boden einer Schüssel mit Petersilie und Koriander bedecken. Das Fleisch auf die Kräuter legen und mit Ingwerpulver, Paprikapulver und schwarzem Pfeffer würzen. Den Knoblauch schälen und fein reiben. Knoblauch, Olivenöl, Safran und 1 EL Wasser zum Fleisch geben. Die Aromen in das Fleisch einmassieren und für 10 Minuten beiseite stellen.

Schritt 2

Kochen

2 EL Olivenöl
2 rote Zwiebeln
100 gErbsen
200 mlWasser
1 PriseSalz

Öl in Pfanne geben. und auf mittlere Hitzer stellen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Das Fleisch hineingeben, und nach Geschmack auch die Kräuter. Das Fleisch 4 Minuten pro Seite braten. Die Erbsen und die Zwiebel hinzugeben und mit dem Wasser ablöschen. Mit Salz abschmecken. Den Deckel auf die Tajine oder Pfanne legen und etwa 40 Minuten köcheln lassen, bis das Fleisch zart ist. Wenn nötig, während des Kochens Wasser nachgießen.

Zutaten

Portionen

-

4

+
10 gPetersilie
10 gKoriander
400 glosgelöstes Rindfleisch
1 TLIngwerpulver
1 TLPaprikapulver
1 TLschwarzer Pfeffer
2 Knoblauchzehen
2 ELOlivenöl
1 PriseSafran
2 EL Olivenöl
2 rote Zwiebeln
100 gErbsen
200 mlWasser
1 PriseSalz

Schritt 3

Geschafft

Serviere die Rindfleisch Tajine mit Brot oder Reis.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Mit der Newsletter-Anmeldung stimmst du der Datenschutzerklärung und der Speicherung deiner Daten zu.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.