Roter Nudelteig

Zubereitung: 15 min
Gesamt: 15 min

Zutaten

Portionen

-

4

+
2 Dotter
3 ELRoter Rübensaft
1 ELGrieß
200 ggriffiges Mehl

Salz, gemahlener Pfeffer, gemahlene Muskatnuss

Schritt 1

Vermengen

2 Dotter
1 ELRoter Rübensaft
1 ELGrieß
200 ggriffiges Mehl

Statt wie beim gelben Nudelteig ein ganzes Ei und einen Dotter zu nehmen, werden beim roten Teig zwei Dotter genommen. Und statt dem Eiweiß Rote-Rüben-Saft dazugeben, damit die gewünschte rote Farbe entsteht. Wie bei der klassischen Variante Grieß, Salz, Pfeffer und Muskat hinzugeben und das Rührgerät einschalten. Nach einigen Sekunden das Mehl hinzugeben.

Schritt 2

Flüssigkeit dazugeben

2 ELRoter Rübensaft

Wieder ist die Masse nun zu trocken, statt Wasser nun aber Rote-Rüben-Saft dazugeben. Dann wieder das Öl auf den Schüsselrand geben und nach und nach Rote-Rüben-Saft beimengen, bis sich der Teig zusammenknetet.

Zutaten

Portionen

-

4

+
2 Dotter
3 ELRoter Rübensaft
1 ELGrieß
200 ggriffiges Mehl

Salz, gemahlener Pfeffer, gemahlene Muskatnuss

Schritt 3

Rasten lassen

Den roten Teig aus der Maschine nehmen, mit den Händen verkneten und in Frischhaltefolie gewickelt rasten lassen.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Ich stimme der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner Daten zu. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen.*

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.