• jeden Monat neue Kurse
  • 14 Tage Geld-zurück-Garantie
  • 97% Zufriedenheitsrate

Rotes Panang Erdnusscurry

Zubereitung: 30 min
Gesamt: 30 min

Zutaten

Portionen

-

4

+
3 ELgeschälte Erdnüsse
75 mlKokosnussmilch
175 mlHühnerbrühe
2 ELrote Currypaste
0.5 TLKreuzkümmelsamen
0.5 TLMuskatnuss
0.5 TLMuskatblüte
1 rote Chilischote
1 grüne Chilischote
400 gHühnerschenkel
200 gKokosnusscreme
4 Kaffirlimettenblätter
1 ELPalmzucker
2 ELFischsauce
80 gErbsenaubergine oder Erbsen
10 gThai-Basilikum oder italienisches Basilikum
50 ggeröstete Erdnüsse
Logo von GetBring AppZur Einkaufsliste

Schritt 1

Erdnüsse

3 ELgeschälte Erdnüsse
75 mlKokosnussmilch
75 mlHühnerbrühe

Die Erdnüsse in einer trockenen Pfanne rösten, bis sie goldbraun sind. Dann die Kokosmilch und die Brühe hinzufügen und bei mittlerer Hitze kochen, bis die Erdnüsse weich sind. Vom Herd nehmen.

Schritt 2

Gewürze

2 ELrote Currypaste
0.5 TLKreuzkümmelsamen
0.5 TLMuskatnuss
0.5 TLMuskatblüte

Die rote Currypaste in den Mörser geben. Kreuzkümmelsamen, Muskatnuss, Muskatblüte und gekochte Erdnüsse hinzufügen und zerstoßen. Beiseite stellen bis zur Verwendung.

Schritt 3

Schneiden

1 rote Chilischote
1 grüne Chilischote
400 gHühnerschenkel

Den roten und grünen Chili grob hacken und die Kerne entfernen, um die Schärfe zu reduzieren. Das Huhn in mundgerechte Stücke schneiden.

Schritt 4

Kochen

200 gKokosnusscreme
4 Kaffirlimettenblätter
1 ELPalmzucker
2 ELFischsauce
80 gErbsenaubergine oder Erbsen
100 mlHühnerbrühe
10 gThai-Basilikum oder italienisches Basilikum

Die Kokosnusscreme bei mittlerer Hitze in einer Wokpfanne erhitzen, bis das Öl austritt. Dann die Currypaste hinzugeben und braten, bis sich die Aromen der Gewürze entfalten. Die Kaffirlimettenblätter, Palmzucker und Fischsauce dazugeben und 3 Minuten lang braten. Dann das Huhn, die Erbsenauberginen und die Brühe hinzufügen und köcheln lassen, bis das Huhn und die Erbsen gekocht sind. Zum Schluss das Thai-Basilikum und die Chilischoten zugeben und 3 Minuten braten.

Schritt 5

Geschafft

50 ggeröstete Erdnüsse

Nach Belieben mit einigen gerösteten Erdnüssen garnieren. Serviere dieses Curry mit Reis.

Zutaten

Portionen

-

4

+
3 ELgeschälte Erdnüsse
75 mlKokosnussmilch
175 mlHühnerbrühe
2 ELrote Currypaste
0.5 TLKreuzkümmelsamen
0.5 TLMuskatnuss
0.5 TLMuskatblüte
1 rote Chilischote
1 grüne Chilischote
400 gHühnerschenkel
200 gKokosnusscreme
4 Kaffirlimettenblätter
1 ELPalmzucker
2 ELFischsauce
80 gErbsenaubergine oder Erbsen
10 gThai-Basilikum oder italienisches Basilikum
50 ggeröstete Erdnüsse
Logo von GetBring AppZur Einkaufsliste

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Mit der Newsletter-Anmeldung stimmst du der Datenschutzerklärung und der Speicherung deiner Daten zu.

Rezept teilen

Teile das Rezept mit deinen Liebsten.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.