Sabich

Zubereitung: 30 min
Gesamt: 30 min

Zutaten

Portionen

-

4

+
400 gAuberginen
250 gÖl zum Frittieren
100 gTomaten, in Würfel geschnitten
1 Grüne Chili
2 Eier
4 Pitabrote oder Focaccias

Salz, Zubereitete Tahina, Zhug

Schritt 1

Auberginen zubereiten

400 gAuberginen
250 gÖl zum Frittieren

Die Auberginen in Zebrastreifen schälen und in ca. 1 1/2 – 2 cm dicke Scheiben schneiden. Dann in heißem Öl frittieren und die fertigen Auberginen abtupfen und salzen.

Schritt 2

Salsa zubereiten

100 gTomaten, in Würfel geschnitten
1 Grüne Chili

Die Tomaten in kleine Würfel schneiden, die Chili ebenfalls entkernen und klein schneiden. Mit Olivenöl und Salz zu einer Salsa verrühren.

Zutaten

Portionen

-

4

+
400 gAuberginen
250 gÖl zum Frittieren
100 gTomaten, in Würfel geschnitten
1 Grüne Chili
2 Eier
4 Pitabrote oder Focaccias

Salz, Zubereitete Tahina, Zhug

Schritt 3

Focaccia und Pita

Schritt 4

Vorbereiten

2 Eier
4 Pitabrote oder Focaccias

Die Eier hart kochen und klein schneiden, Focaccia oder Pita kurz aufwärmen.

Schritt 5

Amba

Schritt 6

Geschafft

Auf die Focaccia Tahina, Zhug und Amba daraufgeben und die Salsa darüberträufeln. Dann die Auberginen darauf und zum Schluss noch das Ei. Das Ganze kann genauso auch schichtweise in eine Pita gefüllt werden.

Tipp

Schmeckt auch mit Zucchini statt Auberginen!

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Ich stimme der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner Daten zu. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen.*

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.