Saficha

Zubereitung: 25 min
Gesamt: 85 min

Zutaten

Portionen

-

4

+
1 Aubergine
200 gMatbucha
150 gFocaccia-Teig

Korianderblätter, Öl zum Frittieren

Schritt 1

Aubergine vorbereiten

1 Aubergine

Die Aubergine in Zebrastreifen schälen und in Scheiben schneiden. Salzen und für ca. 1 Stunde im Sieb abtropfen lassen, damit die Aubergine Flüssigkeit verliert. Dann in heißer Pfanne mit Öl anbraten, bis die Scheiben karamellisieren, innen weich und außen knusprig sind.

Schritt 2

Matbucha

Zutaten

Portionen

-

4

+
1 Aubergine
200 gMatbucha
150 gFocaccia-Teig

Korianderblätter, Öl zum Frittieren

Schritt 3

Focaccia-Teig

Schritt 4

Backen & Geschafft

200 gMatbucha
150 gFocaccia-Teig

Die Matbucha in eine kleine Pfanne geben und erwärmen. Die Auberginenscheiben sowie einige gezupfte Korianderblätter dazugeben. Erneut erwärmen und dann den Focacciateig auseinanderziehen und über die Pfanne legen. Das Ganze in den heißen Ofen geben, bis der Teig fertig ist.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Ich stimme der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner Daten zu. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen.*

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.