Spiegelei auf Pilzen

herzahftes Pfannengericht

Schnell und simpel gezaubert ist dieses Spiegelei auf Pilzen das perfekte Pfannengericht für den Frühstückstisch.

Zubereitung: 15 min
Gesamt: 15 min

Zutaten

Portionen

-

4

+
200 gPilze
200 gTomaten
20 mlSojasauce
20 gZwiebeln
8 StückEier
8 ScheibenBrot

Olivenöl, Salz, Pfeffer, Petersilie, Frühlingszwiebel

Schritt 1

Pilz trifft auf Tomate

200 gPilze
200 gTomaten
20 mlSojasauce
20 gZwiebeln

Zwiebel zerkleinern und in etwas Olivenöl anbraten. Die Pilze und die Tomaten in gleichmäßige Stücke schneiden und zu den Zwiebeln hinzufügen. Das Gemüse wird solange angebraten, bis es gar ist. Zum Schluss noch etwas Sojasauce für den würzigen Geschmack beimengen.

Schritt 2

Das Ei muss in die Pfanne

8 StückEier

Das Gemüse auf den Rand der Pfanne schieben, Eier aufschlagen und auf der anderen Seite der Pfanne braten. Der Eidotter soll eine wachsartige Konsistenz haben.

Zutaten

Portionen

-

4

+
200 gPilze
200 gTomaten
20 mlSojasauce
20 gZwiebeln
8 StückEier
8 ScheibenBrot

Olivenöl, Salz, Pfeffer, Petersilie, Frühlingszwiebel

Schritt 3

Knusprige Beilage

8 ScheibenBrot

Brot in gleichmäßige Scheiben schneiden und in etwas Olivenöl knusprig anbraten.

Schritt 4

Der Genuss liegt im Detail

Das herzhafte Pfannengericht mit frischen Frühlingszwiebeln, Pfeffer und etwas Petersilie anrichten. Das knusprige Brot als Beilage servieren.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Ich stimme der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner Daten zu. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen.*

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.