Spinat-Pappardelle

mit Tomaten-Specksauce
Zubereitung: 25 min
Gesamt: 25 min

Zutaten

Portionen

-

4

+
80 gBauchspeck in feine Streifen geschnitten
2 ELOlivenöl
600 ggrüner Nudelteig
800 ggeschälte Tomaten in Tomatensaft, gewürfelt oder ganz
4 ELfein geschnittene Zwiebeln

Salz, Pfeffer, Zucker, gehackter Bsilikum, frischgeriebener Parmesan und Basilikumblätter zum Dekorieren

Schritt 1

Grüner Nudelteig

Schritt 2

Vorbereiten

80 gBauchspeck in feine Streifen geschnitten
2 ELOlivenöl
600 ggrüner Nudelteig

Den Speck in einer Pfanne mit Olivenöl knusprig braten. Währenddessen die Nudelplatten zu Pappardelle verarbeiten: Dazu wird nicht die Nudelmaschine verwendet, sondern ein Schneiderad. Die Nudeln werden schräg geschnitten, damit sie etwas länger sind. Dabei dürfen sie gerne etwas unregelmäßig ausfallen, es sind schließlich hausgemachte Pappardelle.

Zutaten

Portionen

-

4

+
80 gBauchspeck in feine Streifen geschnitten
2 ELOlivenöl
600 ggrüner Nudelteig
800 ggeschälte Tomaten in Tomatensaft, gewürfelt oder ganz
4 ELfein geschnittene Zwiebeln

Salz, Pfeffer, Zucker, gehackter Bsilikum, frischgeriebener Parmesan und Basilikumblätter zum Dekorieren

Schritt 3

Sauce zubereiten

800 ggeschälte Tomaten in Tomatensaft, gewürfelt oder ganz
4 ELfein geschnittene Zwiebeln

Sobald der Speck knusprig ist, die Tomaten dazugeben. Anschließend Zwiebeln hinzugeben und die Sauce einkochen lassen. Diese mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen.

Tipp

Wenn man ganze Tomaten nimmt, kurz mit dem Stabmixer bearbeiten, damit keine zu großen Tomatenstücke bleiben. Aber nicht pürieren, es soll keine fein passierte Sauce werden.

Schritt 4

Pappardelle kochen

Die Pappardelle ins kochende Wasser geben und mit einer Gabel kurz umrühren. Nach einer Minute sind sie fertig.

Schritt 5

Sauce würzen

Zum Schluss kommt noch Basilikum in die Tomatensauce. Dieser sollte allerdings nicht zu fein geschnitten sein und auch nicht zu lange in der Sauce mitkochen, da er sonst an Aroma verliert. Abschließend noch eine kleine Menge Knoblauch hinzufügen.

Schritt 6

Anrichten & Geschafft

Die Nudeln aus dem Wasser nehmen und auf den Teller geben. Die Tomatensauce dazugeben und mit Basilikum und Parmesan dekorieren.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Ich stimme der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner Daten zu. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen.*

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.