Flambiertes Steak Madagaskar

Schwierigkeit: Mittel Zubereitung: 15 min Gesamt: 30 min

Es gibt mehrere Arten ein Steak zuzubereiten - Das Steak Madagaskar mag es besonders heiß!

Skygarden

Passage Linz, 3. OG, Landstraße 17-25
4020 - Linz

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag 10:00 - 00:00
Freitag 10:00 - 01:00
Samstag 09:00 - 01:00

An Sonn- und Feiertagen geschlossen

4 Portionen

Zutaten

Portionen
1 Steak
1 SchussCognac
0.3 feingehackte Zwiebel
20 mlRotwein
1 ELDemi Glace (braune Sauce)
4 clObers
Olivenöl und Butter zum Braten, Salz und Pfeffer zum Würzen, grüne und rote Pfefferkörner und Petersilie zum Anrichten

1

Vorbereiten

Zutaten

1 Steak

Das Steak auf Zimmertemperatur bringen und den Ofen auf 120° (ohne Umluft) vorheizen. Die Steaks erst kurz vor dem Anbraten würzen, dann in einer heißen Pfanne mit Öl beidseitig 3-4 Minuten braten. Anschließend 10-15 Minuten im Ofen ziehen lassen.

2

Einheizen

Einheizen

Zutaten

1SchussCognac

Das angebratene Steak in die heiße Pfanne mit Olivenöl geben, beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen. Dann wird's richtig heiß: Das Fleisch mit Cognac flambieren, anschließend rausnehmen.

3

Geschmacksverfeinerung

Zutaten

0.25 feingehackte Zwiebel
20mlRotwein
1ELDemi Glace (braune Sauce)
4clObers

Etwas Butter in die Pfanne geben und die fein gehackten Zwiebel anschwitzen bis sie glasig sind. Mit Rotwein ablöschen und die braune Sauce einrühren. Grüne Pfefferkörner dazugeben und leicht mit der Gabel zerdrücken, anschließend Obers beifügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Vollendung

Das Steak einlegen, etwas roten Pfeffer dazugeben, mit der Sauce nappieren und ziehen lassen.
Mit Petersilie und rotem Pfeffer anrichten und mit den gewählten Beilagen servieren. Guten Appetit!