• jeden Monat neue Kurse
  • 14 Tage Geld-zurück-Garantie
  • 97% Zufriedenheitsrate

Tartiflette

Zubereitung: 45 min
Gesamt: 90 min

Zutaten

Portionen

-

4

+
1 kgKartoffeln, mehlig kochend
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
200 gSpeck
 Salz
200 mlWeißwein
 Pfeffer
 Muskatnuss
150 gSahne
1 Reblochon (französischer Kuhmilchkäse)

Schritt 1

Vorbereiten

1 kgKartoffeln, mehlig kochend
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
200 gSpeck

Die Kartoffeln waschen, schälen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebeln, den Knoblauch und den Speck in feine Würfel schneiden.

Schritt 2

Garen

 Salz
200 mlWeißwein
 Pfeffer
 Muskatnuss
150 gSahne

Den Speck bei mittlerer Hitze auslassen und knusprig anbraten. Dann die Hitze reduzieren, Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben, salzen und glasig anbraten. Mit Weißwein ablöschen, mit Pfeffer und etwas Muskatnuss würzen und auf ein Drittel reduzieren. Die Sahne und die Kartoffelscheiben hinzufügen und aufkochen.

Zutaten

Portionen

-

4

+
1 kgKartoffeln, mehlig kochend
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
200 gSpeck
 Salz
200 mlWeißwein
 Pfeffer
 Muskatnuss
150 gSahne
1 Reblochon (französischer Kuhmilchkäse)

Schritt 3

Backen

1 Reblochon (französischer Kuhmilchkäse)

Anschließend alles in eine Ofenform geben, den Reblochon vierteln und die Kartoffeln damit bedecken. Bei 180 °C Umluft für ca. 40 Minuten garen, sodass der Käse goldbraun und knusprig ist.

Schritt 4

Geschafft

Die Tartiflette aus dem Ofen nehmen und servieren.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Mit der Newsletter-Anmeldung stimmst du der Datenschutzerklärung und der Speicherung deiner Daten zu.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.