Tatar vom Seesaibling

Zubereitung: 25 min
Gesamt: 25 min

Zutaten

Portionen

-

4

+
400 gSaiblingsfilet, entgrätet und enthäutet
1 ELfein geschnittene Zwiebel
1 ELfein geschnittener Schnittlauch
3 ELOlivenöl
2 ELZirtonensaft
100 gSalatblätter

Salat-Dressing, Salz, Pfeffer

Schritt 1

Filet vorbereiten

400 gSaiblingsfilet, entgrätet und enthäutet

Fürs Tatar muss nicht der schönste Teil des Filets verwendet werden, da du es ohnehin zerstückelst. Der Bauchlappen und das Schwanzende eignen sich gut dafür – die Haut muss vorher jedoch entfernt werden.

Schneide aus den Filetstücken kleine Würfel und achte dabei darauf, dass du den Fisch nicht zerdrückst. Die Würfelstücke sollen als solche erkennbar bleiben, weil das schöner aussieht.

Schritt 2

Weiterverarbeiten

1 ELfein geschnittene Zwiebel
1 ELfein geschnittener Schnittlauch
3 ELOlivenöl
2 ELZirtonensaft

Die Filetstücke in eine Schüssel geben. Schnittlauch und kleingeschnittene Zwiebeln dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Olivenöl und zum Schluss den Zitronensaft untermengen. Sobald der Zitronensaft im Tatar ist, solltest du dieses in den nächsten 10 ‑ 15 Minuten servieren, da er das Filet verändert.

Zutaten

Portionen

-

4

+
400 gSaiblingsfilet, entgrätet und enthäutet
1 ELfein geschnittene Zwiebel
1 ELfein geschnittener Schnittlauch
3 ELOlivenöl
2 ELZirtonensaft
100 gSalatblätter

Salat-Dressing, Salz, Pfeffer

Schritt 3

Anrichten & Geschafft

100 gSalatblätter

Alles gut vermischen und mit Hilfe eines Ausstechringes mit Salatblättern anrichten. Den Salat marinieren, eventuell noch mit etwas Schnittlauch bestreuen.

Tipp

Probier auch mal die asiatische Variante: Statt Schnittlauch Koriander und statt Salz Sojasauce ins Tatar mischen.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Ich stimme der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner Daten zu. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen.*

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.