• jeden Monat neue Kurse
  • 14 Tage Geld-zurück-Garantie
  • 97% Zufriedenheitsrate

Teufelsroller

von der Forelle
Zubereitung: 40 min
Gesamt: 3 Tage

Zutaten

Portionen

-

4

+
53 mlRieslingessig
200 mlWasser
3 Wacholderbeeren
5 Pefferkörner
2 Lorbeerblätter
2 rote Paprika
2 Zwiebeln
1 TLPaprikapulver edelsüß
1 Pfefferoni
1 Peperoncino
4 Forellenfilets à 200 g

Salz, Tomatensauce, knusprige Schwarzbrotchips, Cayennepfeffer, Olivenöl, Zucker

Logo von GetBring AppZur Einkaufsliste

Schritt 1

Essigsud zubereiten

3 mlRieslingessig
200 mlWasser
3 Wacholderbeeren
5 Pefferkörner
2 Lorbeerblätter

Alle Zutaten einmal aufkochen lassen.

Schritt 2

Füllung zubereiten

2 rote Paprika
2 Zwiebeln
50 mlRieslingessig
1 TLPaprikapulver edelsüß
1 Pfefferoni
1 Peperoncino

Paprika und Zwiebeln grob schneiden und in Olivenöl anschwitzen. Die restlichen Zutaten beigeben und langsam zu einem reduzierten, relativ trockenen Kompott einkochen lassen. Anschließend kalt stellen.

Schritt 3

Forellen füllen

4 Forellenfilets à 200 g

Die Forellenfilets enthäuten und der Länge nach einschneiden. Zwischen Frischhaltefolie vorsichtig plattieren. Mit der kalten Zwiebel-Paprika-Mischung füllen und einrollen. Die Enden der Folie verknoten und mit einer Nadel die Rolle mehrmals einstechen.

Schritt 4

Ziehen lassen

Den Fisch in der Folie in den kalten Essigsud legen und mindestens 3 Tage im Kühlschrank ziehen lassen.

Schritt 5

Geschafft

Die restliche Zwiebelmasse mit etwas Tomatensauce „verdünnen“ und lauwarm auf den Teller geben. Den Teufelsroller einmal durchschneiden und darauf platzieren. Mit denSchwarzbrotchips garnieren.

Zutaten

Portionen

-

4

+
53 mlRieslingessig
200 mlWasser
3 Wacholderbeeren
5 Pefferkörner
2 Lorbeerblätter
2 rote Paprika
2 Zwiebeln
1 TLPaprikapulver edelsüß
1 Pfefferoni
1 Peperoncino
4 Forellenfilets à 200 g

Salz, Tomatensauce, knusprige Schwarzbrotchips, Cayennepfeffer, Olivenöl, Zucker

Logo von GetBring AppZur Einkaufsliste

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Mit der Newsletter-Anmeldung stimmst du der Datenschutzerklärung und der Speicherung deiner Daten zu.

Rezept teilen

Teile das Rezept mit deinen Liebsten.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.