• jeden Monat neue Kurse
  • 14 Tage Geld-zurück-Garantie
  • 97% Zufriedenheitsrate

Traditioneller geschichteter Apfelkuchen

Zubereitung: 40 min
Gesamt: 40 min

Zutaten

Weinempfehlung: Sherry Pedro Ximenez viña 25

Portionen

-

4

+
500 gsäuerliche Äpfel
150 gZucker
1 polynesische Vanilleschote
2 Eigelb
500 mlSahne
100 gPankobrösel
20 gMinze
10 Oxalisblüten
Logo von GetBring AppZur Einkaufsliste

Schritt 1

Apfelpüree

500 gsäuerliche Äpfel
100 gZucker
1 polynesische Vanilleschote

Die Äpfel schälen und das Kerngehäuse entfernen. Die Äpfel in grobe Stücke schneiden und anschließend in einen Topf geben. Das Wasser und den Zucker hinzufügen. Die Vanilleschote aufschneiden, das Mark herauskratzen und in den Topf geben. Die Schote ebenfalls dazugeben. Zum Kochen bringen und 10 - 15 Minuten einkochen lassen.

Schritt 2

Råcreme

2 Eigelb
25 gZucker
500 mlSahne

Das Eigelb und den Zucker in einem Standmixer auf hoher Stufe cremig schlagen. In der Zwischenzeit die Schlagsahne mit einem Schneebesen oder einem Mixer aufschlagen, bis sie dickflüssig ist. Die Schlagsahne vorsichtig und portionsweise unter das Eigelb heben, bis alles gut vermischt ist.

Schritt 3

Panko

100 gPankobrösel
25 gZucker

Die Pankobrösel mit dem Zucker vermischen. Zusammen in einer Pfanne goldbraun rösten und dann abkühlen lassen.

Schritt 4

Geschafft

20 gMinze
10 Oxalisblüten

Etwas von dem Apfelpüree in eine Schüssel geben, Panko darüber streuen und dann etwas von der Sahne über das Panko löffeln. Diesen Schritt wiederholen. Zum Schluss das Gericht mit einigen Minzzweigen und Oxalisblüten garnieren. Alternativ kannst du andere essbare Blüten verwenden, wie Eisenkrautblüten.

Zutaten

Weinempfehlung: Sherry Pedro Ximenez viña 25

Portionen

-

4

+
500 gsäuerliche Äpfel
150 gZucker
1 polynesische Vanilleschote
2 Eigelb
500 mlSahne
100 gPankobrösel
20 gMinze
10 Oxalisblüten
Logo von GetBring AppZur Einkaufsliste

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Mit der Newsletter-Anmeldung stimmst du der Datenschutzerklärung und der Speicherung deiner Daten zu.

Rezept teilen

Teile das Rezept mit deinen Liebsten.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.