Vegane Bowl

Nicht nur bunt, sondern auch durch und durch gesund. Bei dieser veganen Bowl bleibt garantiert kein geschmacklicher Wunsch offen. So einfach kann lecker sein!

Zubereitung: 30 min
Gesamt: 50 min

Rezeptvideo

Zutaten

Portionen

-

4

+
1 Süßkartoffel
1 Rote Rübe
1 Fenchel
1 gelbe Paprika
1 rote Zwiebel
4 ELOlivenöl
3 ELMasala Gewürzmischung
200 gCouscous, Hirse oder Bulgur
1 DoseKichererbsen
300 gTomaten
200 gGurken
2 TLOlivenöl
2 Hand vollSalat (Feldsalat, Rucola, Blattsalat)
2 ELApfelessig
2 TLTahina

Salz, Pfeffer, Minze, Zitronensaft, Orangensaft, rote Rüben Hummus. Die Gewürzmischung kann ersetzt werden durch jeweils 0,5 TL Paprikapulver, Kreuzkümmel, Kurkuma, Zimt, Meersalz, Pfeffer.

Schritt 1

Zerkleinern und ab in den Ofen

1 Süßkartoffel
1 Rote Rübe
1 Fenchel
1 gelbe Paprika
1 rote Zwiebel
2 ELOlivenöl
2 ELMasala Gewürzmischung

Den Backofen auf 180 Grad erhitzen. Das Ofengemüse waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit dem Olivenöl und der Gewürzmischung vermengen und ca. 30 Minuten im Ofen rösten.
Je nachdem, welches Gemüse gerade Saison hat, kann gerne variiert werden.

Schritt 2

Sättigende Kohlenhydrate

200 gCouscous, Hirse oder Bulgur

Den Bulgur oder Couscous mit kochendem Wasser übergießen (ca. 1/3 mehr Wasser soll im Topf sein, als Bulgur/Couscous). Mit einem geschlossenem Deckel oder einer Frischhaltefolie bedecken und durchziehen lassen. Der Couscous benötigt ungefähr 5 Minuten. Der Bulgur 10-15 Minuten.
Danach mit etwas Salz auflockern und eventuell mit einem Schuss Olivenöl verfeinern.

Zutaten

Portionen

-

4

+
1 Süßkartoffel
1 Rote Rübe
1 Fenchel
1 gelbe Paprika
1 rote Zwiebel
4 ELOlivenöl
3 ELMasala Gewürzmischung
200 gCouscous, Hirse oder Bulgur
1 DoseKichererbsen
300 gTomaten
200 gGurken
2 TLOlivenöl
2 Hand vollSalat (Feldsalat, Rucola, Blattsalat)
2 ELApfelessig
2 TLTahina

Salz, Pfeffer, Minze, Zitronensaft, Orangensaft, rote Rüben Hummus. Die Gewürzmischung kann ersetzt werden durch jeweils 0,5 TL Paprikapulver, Kreuzkümmel, Kurkuma, Zimt, Meersalz, Pfeffer.

Schritt 3

Weitere Bowl-Komponenten

1 DoseKichererbsen
1 ELMasala Gewürzmischung
300 gTomaten
200 gGurken
2 TLOlivenöl

Kichererbsen aus der Dose abwaschen, abtupfen und mit der Gewürzmischung verfeinern.
Die Tomaten und die Gurke in kleine Würfel schneiden. Zwei bis drei Stängel Minze fein hacken und dazugeben. Mit Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 4

Es kommt zusammen, was zusammen gehört

2 Hand vollSalat (Feldsalat, Rucola, Blattsalat)

In einer Schüssel Salatblätter auslegen und das Ofengemüse darauf verteilen. Danach den Cousous/Bulgur, die Kichererbsen und den Tomaten-Gurken Salat ebenfalls in die Schüssel zufügen. Das Ganze mit einem großzügigen Klecks rote Rüben Hummus und mehr frisch gehackter Minze anrichten.

Schritt 5

Feinschliff

2 ELOlivenöl
2 ELApfelessig
2 TLTahina

Die Bowl harmoniert perfekt mit einem Tahina-Orangen Dressing. Hierfür Olivenöl, Apfelessig, Orangensaft und Tahina verrühren und ergänzend zur Bowl servieren.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Ich stimme der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner Daten zu. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen.*

Dies ist ein Rezept von

Biohof Achleitner

Unterm Regenbogen 1

4070 - Eferding

+43 7272 4859-40


https://www.biohof.at/

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.