Vegane Pancakes mit Zwetschkensauce

  • Schwierigkeit Mittel

  • Zubereitung 30 min

  • Gesamt 30 min

7Hauben

7Hauben

Portionen

Zutaten

Portionen

Salz, Zitronensaft, Minze

Pancakes sind vom Frühstückstisch nicht mehr wegzudenken. Mit einer süß-sauren Zwetschkensauce werden sie vollendet und zu einem wahren Geschmackserlebnis.

1

Der perfekte Pancake Teig

Zubereitungsschritt 1 für Vegane Pancakes mit Zwetschkensauce

Zutaten

Buchweizenmehl, Salz und Backpulver mit einem Schneebesen in einer großen Schüssel verrühren. Die Banane mit einer Gabel zerdrücken und in die Schüssel hinzufügen. Nach und nach die Hafermilch beimengen, bis ein zähflüssiger Teig entsteht. Zum Schluss noch einen Schuss Sodawasser hinzufügen und erneut umrühren.

2

Anbraten

Zubereitungsschritt 2 für Vegane Pancakes mit Zwetschkensauce

Mit etwas Kokosöl eine gut beschichtete Pfanne einfetten und bei mittlerer Hitze das Öl schmelzen lassen. Den Pancake-Teig mit einem kleinen Schöpfer portionieren und in die heiße Pfanne eingießen. Kurz warten bis auf der Oberseite des Pancakes kleine Luftbläschen entstehen - erst dann wenden und die andere Seite kurz anbraten. Den Vorgang so lange wiederholen, bis der ganze Teig aufgebraucht ist. Falls der Teig zu zähflüssig ist einfach etwas Hafermilch unterrühren, bis er die gewünschte Konsistenz hat.

3

Die süß-saure Vollendung

Zubereitungsschritt 3 für Vegane Pancakes mit Zwetschkensauce

Zutaten

Für die Vollendung der Pancakes sorgt eine Sauce aus reifen Zwetschken. Hierfür die Zwetschken in kleine Stücke schneiden und mit etwas Wasser, Agavensirup und Zitronensaft bei mittlerer Hitze in einer beschichteten Pfanne aufkochen lassen. Durch das Beimengen von Chiasamen wird die Sauce eingedickt. Kurz stehen lassen.

4

Anrichten und genießen

Zubereitungsschritt 4 für Vegane Pancakes mit Zwetschkensauce

Die warme Zwetschkensauce über die Pancakes verteilen. Ein frisches Minzblatt sorgt zusätzlich für einen Frischekick.

Ähnliche Themen

Dessertvariation

Dunkle Schokolade • Dillsorbet • Buttermilchschaum • Birne

Portionen

Zutaten

Portionen