Vegane Pizza mit Auberginen

Alle Rezepte zu den Zutaten findest du im Kurs!

Zubereitung: 5 min
Gesamt: 15 min

Zutaten

Focaccia-Teig, Shaksuka-Sauce, Zubereitete Auberginen, Zubereitete Tahina

Schritt 1

Focaccia und Pita

Schritt 2

Shakshuka by NENI

Zutaten

Focaccia-Teig, Shaksuka-Sauce, Zubereitete Auberginen, Zubereitete Tahina

Schritt 3

Vorbereiten

Den Teig zur Pizza formen und mit der Shakshuka-Sauce oder einer anderen Tomatensauce bestreichen.

Schritt 4

Verbrannte Auberginen

Schritt 5

Backen

Die Aubergine darauflegen, mit Olivenöl beträufeln und bei höchster Temperatur in den vorgewärmten Ofen geben – am besten auf einem Backstein.

Schritt 6

Tahina

Schritt 7

Geschafft

Abschließend mit Tahina und Kräuter verfeinern.

Tipp

In diesem Rezept kombiniert Haya verschiedene Zutaten, die sie bereits gezeigt hat. Natürlich kannst du auch hier deiner Kreativität wieder freien Lauf lassen und die Pizza mit deinen Lieblingszutaten belegen.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Ich stimme der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner Daten zu. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen.*

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.