Veggieburger

Der Veggieburger überzeugt mit seinen frischen und leckeren Zutaten nicht nur die Gemüsefans unter euch, sondern auch jene, die bisher dachten, dass ein Burger nur mit Fleisch ein Genuss ist. Lass dich überraschen!

Zubereitung: 25 min
Gesamt: 60 min

Zutaten

Portionen

-

4

+
2 StückKarotten
1 StückFrühlingszwiebel
1 StückKnoblauchzehe
1 DoseKichererbsen
75 gHaferflocken
1 StückEi
60 gBuchweizenmehl
4 StückMilchbrötchen
12 gBlattspinat
4 ScheibenTomaten
12 Stückrote Zwiebelringe
200 gKartoffeln

Kümmel, Paprikapulver, Salz, Chilisoße, Sprossen. 4 Portionen entsprechen 6 Burgerlaibchen.

Schritt 1

Saftiges Burgerlaibchen

2 StückKarotten
1 StückFrühlingszwiebel
1 StückKnoblauchzehe
1 DoseKichererbsen
75 gHaferflocken
1 StückEi

Für die Burgerlaibchen werden zunächst die Karotten geraspelt und die Frühlingszwiebel, sowie die Petersilie kleingeschnitten. Anschließend kommen Kichererbsen, Haferflocken, Knoblauch, das Ei und die Gewürze wie Kümmel, Paprikapulver, Salz und Pfeffer in den Mixer. Nach und nach etwas Wasser hinzugeben bis eine cremige Konsistenz entsteht.

Schritt 2

Burgerlaibchen vollenden und in Form bringen

60 gBuchweizenmehl

Die Kichererbsen Masse in eine große Rührschüssel geben und mit dem Buchweizenmehl, Karotten, kleingeschnittenen Frühlingszwiebel und Petersilie vermengen. Aus dem Teig runde Laibchen formen und auf beiden Seiten zusätzlich mit etwas Buchweizenmehl bestäuben. Anschließend die Laibchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 190 Grad Umluft ca. 30 Minuten goldbraun backen.

Zutaten

Portionen

-

4

+
2 StückKarotten
1 StückFrühlingszwiebel
1 StückKnoblauchzehe
1 DoseKichererbsen
75 gHaferflocken
1 StückEi
60 gBuchweizenmehl
4 StückMilchbrötchen
12 gBlattspinat
4 ScheibenTomaten
12 Stückrote Zwiebelringe
200 gKartoffeln

Kümmel, Paprikapulver, Salz, Chilisoße, Sprossen. 4 Portionen entsprechen 6 Burgerlaibchen.

Schritt 3

Es wird bunt und knackig

4 StückMilchbrötchen
12 gBlattspinat
4 ScheibenTomaten
12 Stückrote Zwiebelringe

Der Burger kann nun geschichtet werden. Die Burgerbuns halbieren und für ca. 3 Minuten mit den Burgerlaibchen ins Backrohr geben, damit die Schnittflächen knusprig werden. Auf die Brötchenunterseite etwas Chilisoße streichen, mit Blattspinat und den Burgerlaibchen belegen. Anschließend eine Tomatenscheibe, rote Zwiebelringe und Avocado darüber legen.

Schritt 4

Feinschliff

200 gKartoffeln

Um den Veggieburger noch ein wenig aufzupimpen werden über die Avocado noch Radieschensprossen verteilt. Mit knusprigen Kartoffelspalten wird der Veggieburger zu einem wahren Geschmackserlebnis. Hierfür Kartoffeln in Spalten schneiden und bei 180 Grad Umluft ca. 30 Minuten knusprig backen.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Ich stimme der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner Daten zu. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen.*

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.