Verbrannte Auberginen

Zubereitung: 5 min
Gesamt: 30 min

Zutaten

Portionen

-

4

+
4 Auberginen
160 gAsiatische Tahina
2 Jungzwiebeln

Korianderblätter, Limettenzeste, Olivenöl, Salz

Schritt 1

Grillen

4 Auberginen

Die Auberginen auf einer Gasflamme, einem Holzkohlegrill oder im Ofen verbrennen. Wenn du den Ofen wählst, mach einige Löcher in die Aubergine, damit sie nicht platzt.

Schritt 2

Weiterverarbeiten

Danach schälen und im Sieb abtropfen lassen, damit sie nicht bitter schmeckt.

Zutaten

Portionen

-

4

+
4 Auberginen
160 gAsiatische Tahina
2 Jungzwiebeln

Korianderblätter, Limettenzeste, Olivenöl, Salz

Schritt 3

Asiatische Tahina

Schritt 4

Geschafft

160 gAsiatische Tahina
2 Jungzwiebeln

Beim Anrichten salzen, Olivenöl und asiatische Tahina darübergeben. Mit geschnittenen Jungzwiebeln, einigen Korianderblättern sowie Limettenzesten verfeinern.

Tipp

Sesam passt auch noch gut zum asiatischen Touch.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Ich stimme der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner Daten zu. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen.*

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.