Weißkugel

  • Schwierigkeit Mittel

  • Zubereitung 30 min

  • Gesamt 30 min

Video ansehen

Oberraindlhof

Raindl 49
I-39020 - Schnalstal/Südtirol
www.oberraindlhof.com
+39-0473-679131
Karte anzeigen

Öffnungszeiten

12.00 Uhr - 14.00 Uhr
18.00 Uhr - 21.00 Ihr
Mittwoch Ruhetag
Portionen

Zutaten

Portionen

Mascarpone, Brot und Zirbenöl in einem Dessert vereint – das schafft nur die Weißkugel

1

Brot und Pinienkerne rösten

Zubereitungsschritt 1 für Weißkugel

Zutaten

Das Paarlbrot in dünne Streifen schneiden, die Hälfte davon in einer Pfanne anrösten und immer wieder mit Staubzucker bestäuben. Dasselbe mit den Pinienkernen.

2

Mascarpone aufpeppen

Zubereitungsschritt 2 für Weißkugel

Zutaten

Den Mascarpone mit dem Staubzucker kräftig verrühren und das Zirbenöl oder den Zirbenschnaps dazugeben.

3

Die Weißkugel schichten

Zubereitungsschritt 3 für Weißkugel

Das Paarlbrot, den Mascarpone und die Pinienkerne in einem Ring abwechselnd schichten, sodass ein etwa 7 cm hohes, kreisrundes Törtchen entsteht. Dann die restlichen Pinienkerne und Paarlbrotscheiben über das Törtchen verstreuen und mit etwas Staubzucker bestäuben.

4

Genießen

Zubereitungsschritt 4 für Weißkugel

Rezeptvideo

Ähnliche Themen

Portionen

Zutaten

Portionen