Zeppoline

mit süßer Ricottafüllung
Zubereitung: 20 min
Gesamt: 20 min

Zutaten

 Ricotta
 Zucker
 Orangenzesten
 Pizzateigreste

Schritt 1

Ricotta zubereiten

 Ricotta
 Zucker
 Orangenzesten

Den Ricotta mit etwas Zucker abschmecken und mit Orangenzesten verfeinern.

Schritt 2

Füllen

 Pizzateigreste

Kleine Teigplatten aus den Pizzateigresten formen, mit der Ricottamischung füllen und zu Teigtaschen formen. Frittieren oder im Ofen backen.

Zutaten

 Ricotta
 Zucker
 Orangenzesten
 Pizzateigreste

Schritt 3

Geschafft

Die noch warmen Zeppoline in Zucker wälzen und servieren.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Mit der Newsletter-Anmeldung stimmst du der Datenschutzerklärung und der Speicherung deiner Daten zu.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.