• jeden Monat neue Kurse
  • 14 Tage Geld-zurück-Garantie
  • 97% Zufriedenheitsrate

Biryani im Römertopf

Zubereitung: 45 min
Gesamt: 2 h

Zutaten

Portionen

-

4

+
2 rote Zwiebeln
1 ELGhee
0.5 TLHonig
400 gHokkaido-Kürbis
200 gRote Bete
400 gKichererbsen
200 gTomaten
0.5 TLKreuzkümmelpulver
0.5 TLGaram Masala
 Rapsöl
1 Limette, Saft
1 TLZucker
240 gBasmatireis
400 mlKokosmilch
 frischer Koriander
2 Knoblauchzehen, gehackt
1 Chili, gehackt
10 gfrischer Ingwer, gehackt
 Salz
1 Packungfrischer Blätterteig
1 Ei, verquirlt
1 TLSesam, schwarz
Logo von GetBring AppZur Einkaufsliste

Schritt 1

Karamellisierte Zwiebeln

2 rote Zwiebeln
1 ELGhee
0.5 TLHonig

Die Zwiebeln halbieren und in feine Streifen schneiden. Ghee in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und die Zwiebelstreifen darin glasig dünsten. Honig hinzugeben und karamellisieren lassen. Die Zwiebeln auf einem Teller beiseite stellen.

Schritt 2

Ofengemüse

400 gHokkaido-Kürbis
200 gRote Bete
400 gKichererbsen
200 gTomaten
0.5 TLKreuzkümmelpulver
0.5 TLGaram Masala
 Rapsöl
0.5 Limette, Saft
1 TLZucker

Den Ofen auf 200 °C vorheizen. Den Kürbis und die Rote Bete in ca. 2 x 2 cm große Würfel schneiden. Die Kichererbsen abtropfen lassen. Die Kürbis- und Rote-Bete-Würfel zusammen mit den Kichererbsen und den ganzen Tomaten in eine Schüssel geben. Gewürze, Öl, Limettensaft und Zucker hinzufügen und alles gut vermengen. Die Gemüsemischung auf einem Backblech gleichmäßig verteilen und für ca. 20 Minuten im Ofen garen.

Schritt 3

Reis

240 gBasmatireis

In der Zwischenzeit den Reis in eine Schüssel mit warmem Wasser geben und für 10 Minuten einweichen lassen, danach abgießen.

Schritt 4

Kokosmilchsauce

400 mlKokosmilch
 frischer Koriander
2 Knoblauchzehen, gehackt
1 Chili, gehackt
10 gfrischer Ingwer, gehackt
 Salz
0.5 Limette, Saft

Die Kokosmilch in eine Schüssel geben. Koriander, Knoblauch, Chili, Ingwer, Salz und Limettensaft in die Kokosmilch geben und mixen.

Schritt 5

Biryani

1 Packungfrischer Blätterteig
1 Ei, verquirlt
1 TLSesam, schwarz
 Salz

Den Ofen auf 160 °C vorheizen. Nun werden die einzelnen Bestandteile des Biryanis in den Römertopf geschichtet. Zunächst die Hälfte des Ofengemüses in den Römertopf geben. Darüber die Hälfte des eingeweichten Reises und dann die Hälfte der Kokosmilchsauce darauf verteilen. Den Vorgang wiederholen und zum Schluss mit den karamellisierten Zwiebeln toppen. Den Blätterteig so über den Römertopf drapieren, dass er den Topf wie einen Deckel verschließt. Den Teig rundherum gut andrücken. Zu weit überstehende Ränder vorsichtig abschneiden. Den Teigdeckel mit etwas von dem verquirltem Ei bestreichen und Salz und Sesam darauf verteilen. Das Biryani 45 Minuten lang im Ofen garen lassen.

Schritt 6

Geschafft

Das Biryani aus dem Ofen nehmen, die Blätterteigkruste abschneiden und servieren.

Zutaten

Portionen

-

4

+
2 rote Zwiebeln
1 ELGhee
0.5 TLHonig
400 gHokkaido-Kürbis
200 gRote Bete
400 gKichererbsen
200 gTomaten
0.5 TLKreuzkümmelpulver
0.5 TLGaram Masala
 Rapsöl
1 Limette, Saft
1 TLZucker
240 gBasmatireis
400 mlKokosmilch
 frischer Koriander
2 Knoblauchzehen, gehackt
1 Chili, gehackt
10 gfrischer Ingwer, gehackt
 Salz
1 Packungfrischer Blätterteig
1 Ei, verquirlt
1 TLSesam, schwarz
Logo von GetBring AppZur Einkaufsliste

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Mit der Newsletter-Anmeldung stimmst du der Datenschutzerklärung und der Speicherung deiner Daten zu.

Rezept teilen

Teile das Rezept mit deinen Liebsten.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.