• jeden Monat neue Kurse
  • 14 Tage Geld-zurück-Garantie
  • 97% Zufriedenheitsrate

Bœuf Bourguignon

Zubereitung: 75 min
Gesamt: 5 h

Zutaten

Portionen

-

4

+
1 kgFleisch aus der Rinderschulter (perfekt: vom Charolais-Rind)
100 gButterschmalz
 Salz
2 Karotten
0.25 Knollensellerie
2 Zwiebeln
4 Schalotten
5 Knoblauchzehen
2 ELTomatenmark
1 Lorbeerblatt
5 Wacholderbeeren
1 ELMehl
750 FlaschenRotwein (perfekt: Pinot Noir aus dem Burgund)
1 ZweigRosmarin
1 LiterRinderfond
 Pfeffer
 Petersilie zum Anrichten

Schritt 1

Fleisch braten

1 kgFleisch aus der Rinderschulter (perfekt: vom Charolais-Rind)
100 gButterschmalz
 Salz

Das Fleisch in walnussgroße Würfel schneiden und in großzügig Butterschmalz scharf in einem Topf anbraten und salzen. Sobald das Fleisch gebraten ist, aus dem Topf nehmen und beiseite stellen.

Tipp:

Die Fleischstücke sollten von allen Seiten angebraten werden. Wenn dein Topf dafür zu klein ist, brate das Fleisch lieber in mehreren Fuhren an.

Schritt 2

Verarbeiten

2 Karotten
0.25 Knollensellerie
2 Zwiebeln
4 Schalotten
5 Knoblauchzehen
 Salz
2 ELTomatenmark
1 Lorbeerblatt
5 Wacholderbeeren
1 ELMehl

Das Gemüse in walnussgroße Stücke schneiden, im Topf scharf anbraten und dabei salzen. Das Tomatenmark, Lorbeerblatt und die Wacholderbeeren dazugeben und kurz karamellisieren. Das Mehl einstreuen und ebenfalls unter die Masse rühren. Die Temperatur reduzieren, damit das Mehl nicht verbrennt.

Zutaten

Portionen

-

4

+
1 kgFleisch aus der Rinderschulter (perfekt: vom Charolais-Rind)
100 gButterschmalz
 Salz
2 Karotten
0.25 Knollensellerie
2 Zwiebeln
4 Schalotten
5 Knoblauchzehen
2 ELTomatenmark
1 Lorbeerblatt
5 Wacholderbeeren
1 ELMehl
750 FlaschenRotwein (perfekt: Pinot Noir aus dem Burgund)
1 ZweigRosmarin
1 LiterRinderfond
 Pfeffer
 Petersilie zum Anrichten

Schritt 3

Ragout

750 FlaschenRotwein (perfekt: Pinot Noir aus dem Burgund)
1 ZweigRosmarin
1 LiterRinderfond

Mit einem Glas Rotwein ablöschen und die Röstaromen mit einem Schaber aus Holz vom Boden ablösen. Das Fleisch hinzugeben, mit dem restlichen Rotwein auffüllen und diesen reduzieren lassen. Den Rosmarin dazugeben. Mit dem Rinderfond aufgießen und ca. 3 ½ Stunden köcheln lassen oder abgedeckt bei 80 °C Umluft für 4–6 Stunden in den Ofen geben.

Schritt 4

Geschafft

 Pfeffer
 Salz
 Petersilie zum Anrichten

Nach der Schmorzeit das Fleisch aus dem Sud nehmen, die Sauce passieren und bei Bedarf würzen und noch etwas einkochen. Das gekochte Gemüse entweder durch ein Sieb streichen oder im Ganzen in die Sauce geben. Fleisch und Sauce zusammen servieren und mit Petersilie garnieren.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Mit der Newsletter-Anmeldung stimmst du der Datenschutzerklärung und der Speicherung deiner Daten zu.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.