Chilaquiles Divorciados

Zubereitung: 20 min
Gesamt: 20 min

Zutaten

 rote Zwiebeln
 weiße Zwiebeln
 Limettensaft
Peperoncino oder Arbol-Chili
 blaue und gelbe Totopos
 Salsa Roja
 Salsa Verde
veganer Käse oder Hüttenkäse
 Koriander

Chilaquiles sind ein traditionelles mexikanisches Gericht, das oft zum Frühstück serviert wird. Es besteht aus frittierten Tortilla Stücken, genannt Totopos, und Salsa. Üblicherweise benutzt man Salsa Roja, Salsa Verde oder eine Kombination aus beiden Salsas. Letzteres nennt sich Chilaquiles Divorciados – geschiedene Chilaquiles. Eine Hälfte der Totopos wird mit Salsa Roja und die andere Hälfte mit Salsa Verde mariniert. Die beiden Totopos werden dann nebeneinander serviert. Als Topping kannst du ganz verschiedene Zutaten verwenden wie Bohnen, Fleisch, Käse oder pochiertes Ei.

Schritt 1

Zwiebeln

 rote Zwiebeln
 weiße Zwiebeln
 Limettensaft

Die weißen und roten Zwiebeln mit einem Messer oder einer Mandoline dünn aufschneiden. Mit Limettensaft beträufeln und garen lassen.

Schritt 2

Chili

Peperoncino oder Arbol-Chili

Chilis putzen und die Kerne entfernen. Dann die Hälfte der Chilis in sehr feine Streifen schneiden. Wenn sie dir zu lang sind, kannst du sie in der Mitte durchschneiden. Die Chilistreifen zu den roten Zwiebeln geben. Für etwas Abwechslung, die andere Hälfte der Chilis in Brunoise schneiden und zu den weißen Zwiebeln geben.

Zutaten

 rote Zwiebeln
 weiße Zwiebeln
 Limettensaft
Peperoncino oder Arbol-Chili
 blaue und gelbe Totopos
 Salsa Roja
 Salsa Verde
veganer Käse oder Hüttenkäse
 Koriander

Schritt 3

Totopos

 blaue und gelbe Totopos
 Salsa Roja
 Salsa Verde

Gelbe und blaue Totopos mischen und in 2 Schüsseln aufteilen. Achte darauf, genug Totopos zu nehmen, da sie schnell aufgegessen werden. Beim Anrichten sieht es auch sehr schön aus, wenn sie gehäuft in einer Schüssel liegen. In eine Schüssel Salsa Roja geben und mit den Totopos verrühren. In die andere Schüssel Salsa Verde geben und mit den Totopos verrühren. Alle Totopos sollten in Kontakt mit Sauce sein. Vorsichtig salzen, denn manchmal sind die Totopos selbst schon sehr salzig. Limettensaft hinzufügen.

Schritt 4

Anrichten

veganer Käse oder Hüttenkäse

Eine Schüssel zur Hälfte mit den roten Totopos befüllen. Dann die andere Hälfte mit grünen Totopos auffüllen. Käse darüber bröseln. Die roten Zwiebeln auf eine Seite der Chilaquiles geben, die weißen Zwiebeln auf die andere Seite.

Schritt 5

Geschafft

 Koriander

Koriander grob hacken und über die Chilaquiles streuen. Zum Schluss mit ein paar ganzen Korianderblättern dekorieren.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Mit der Newsletter-Anmeldung stimmst du der Datenschutzerklärung und der Speicherung deiner Daten zu.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.