Chili con Krake Gerösteter Oktopus • Mais • Bohnen • Tomaten • Knoblauchbrot

  • Schwierigkeit Schwer

  • Zubereitung 30 min

  • Gesamt 1h 20m

Video ansehen

Der verfeinerte Klassiker - Krake statt Carne!
Gerösteter Oktopus mit Mais, Bohnen und Tomaten - feurig gewürzt mit Chili und zur vollmundigen Abrundung noch selbstgemachtes Knoblauchbrot!

Portionen

Zutaten

Portionen

Lorbeerblätter, Wacholder und 50ml Rotweinessig zum pochieren <br/> BBQ-Salz, Zitronensaft, Chili, frischer Koriander und Knoblauchflakes zum Würzen

1

Oktopus pochieren

Zubereitungsschritt 1 für Chili con Krake

Zutaten

Oktopus in Wasser mit Lorbeer, Wacholder und Rotweinessig ca. 60 min. pochieren (muss weich sein!)

2

In der Zwischenzeit wird das Chili zum Star

Zubereitungsschritt 2 für Chili con Krake

Zutaten

Der ganz normale Saucen Wahnsinn: Alle Zutaten zusammen mit Worchestersauce, Rotwein, Oktopusfond und Pomito aufkochen lassen, würzen und genießen!

3

Oktopus frittieren

Zubereitungsschritt 3 für Chili con Krake

Das Ungeheuer aus der Tiefe des Wasserbades retten - abkühlen lassen!
Nach dem abkühlen in grobe Stücke schneiden und bei Bedarf in Mehl-Maizena Gemisch wenden und heiß frittieren

4

Chimichurri

5

Knoblauchbrot mit Chimichurri

Zubereitungsschritt 5 für Chili con Krake

Zutaten

Das Weißbrot in einer heißen Pfanne mit Chimichurri kurz anbraten.

6

Anrichten

Zubereitungsschritt 6 für Chili con Krake

Jede Liebe findet sich - wir helfen hier etwas nach: Die mit bedacht frittierten Oktopusstücke mit etwas BBQ-Salz würzen, mit Zitronensaft, frischem Koriander, Knoblauchflakes und, je nach Feuerfestigkeit des Rachens, Chili anrichten. Nach Belieben Chili Sauce hinzufügen und die Komposition der Zutaten genießen!

Rezeptvideo

Ein Rezept von

Paul's Küche. Bar. Greisslerei

Herrenstrasse 36
4020 - Linz
www.pauls-linz.at
+43 732 783338
Karte anzeigen

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 10:30 - 1:00 / 3:00 Samstag 14:00 - 3:00 Sonn- und Feiertage geschlossen

Ähnliche Themen

Tuna Tataki

Geflämmter Thunfisch • Sesam • Rettich • Ponzu

Gebratener Seesaibling

auf getrüffeltem Avocadosalat, Wildkräuter und Karottenöl

Die 7 besten Fischgerichte auf 7Hauben

Mit Thunfisch, Oktopus, Steinbutt und Saibling

zum Beitrag
Portionen

Zutaten

Portionen