• jeden Monat neue Kurse
  • 14 Tage Geld-zurück-Garantie
  • 97% Zufriedenheitsrate

Coq au Vin

Zubereitung: 2 h
Gesamt: 16 h

Zutaten

Portionen

-

4

+
1 Huhn
2 Karotten
1 Zwiebel
0.3 Lauch
1 KnolleKnoblauch
 Salz
1 Lorbeerblatt
1 ZweigRosmarin
1 FlascheRotwein (z.B. Pinot Noir oder ein Spätburgunder)
20 mlRotweinessig
200 gSpeck
24 Perlzwiebelnn
1 ELTomatenmark
1 ELMehl
100 mlCognac
200 gbraune Champignons
50 mlneutrales Öl
 Kresse zum Anrichten

Schritt 1

Huhn marinieren

1 Huhn
2 Karotten
1 Zwiebel
0.3 Lauch
1 KnolleKnoblauch
 Salz
1 Lorbeerblatt
1 ZweigRosmarin
1 FlascheRotwein (z.B. Pinot Noir oder ein Spätburgunder)
20 mlRotweinessig

Das Huhn auseinandernehmen, in 6–8 Stücke schneiden und in einen Topf geben. Das Gemüse in walnussgroße Stücke schneiden und zusammen mit den Gewürzen und Kräutern zu dem Huhn geben. Mit dem Rotwein und dem Rotweinessig aufgießen. Kalt stellen und ca. 12 Stunden marinieren lassen.

Schritt 2

Huhn braten

200 gSpeck

Das Huhn aus der Marinade nehmen, abtupfen und beiseite stellen. Die Marinade passieren, um sie vom Gemüse zu trennen. Sowohl Marinade als auch Gemüse auffangen! Den Speck bei mittlerer Hitze in einem großen Topf auslassen. Das Huhn dazugeben und rundherum anbraten.

Zutaten

Portionen

-

4

+
1 Huhn
2 Karotten
1 Zwiebel
0.3 Lauch
1 KnolleKnoblauch
 Salz
1 Lorbeerblatt
1 ZweigRosmarin
1 FlascheRotwein (z.B. Pinot Noir oder ein Spätburgunder)
20 mlRotweinessig
200 gSpeck
24 Perlzwiebelnn
1 ELTomatenmark
1 ELMehl
100 mlCognac
200 gbraune Champignons
50 mlneutrales Öl
 Kresse zum Anrichten

Schritt 3

Sauce

24 Perlzwiebelnn
1 ELTomatenmark
1 ELMehl
100 mlCognac

Die Perlzwiebeln in warmem Wasser einlegen, damit sie einfacher zu schälen sind. Anschließend in den Topf geben, anschwitzen und dann das restliche Gemüse der Marinade und das Tomatenmark hinzugeben. Mehl hinzugeben und anschwitzen. Alles mit Cognac ablöschen und einkochen. Das Huhn zum Gemüse geben. Mit der Marinade auffüllen, einmal aufkochen lassen und dann ca. 1 1/2 Stunden bei niedriger Hitze köcheln lassen oder im Ofen bei 80 °C Umluft ca. 3 ½ Stunden garen lassen. Das Fleisch sollte sehr zart sein.

Schritt 4

Pilze

200 gbraune Champignons
50 mlneutrales Öl

Die Pilze waschen, gut abtrocknen und vierteln. Die Pilze heiß anbraten und zum Huhn geben.

Schritt 5

Geschafft

 Kresse zum Anrichten

Das Huhn mit Gemüse und Sauce anrichten und mit Kresse servieren.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Mit der Newsletter-Anmeldung stimmst du der Datenschutzerklärung und der Speicherung deiner Daten zu.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.