Dashi-Brühe

Wer japanisch kochen will, braucht die Dashi-Brühe als Basis für leckere Suppen und Saucen

Zubereitung: 15 min
Gesamt: 75 min

Rezeptvideo

Zutaten

Portionen

-

4

+
1 lWasser
10 gKombu (nicht waschen)
20 gBonito Flocken

4 Portionen entsprechen ca. 1 Liter Brühe

Schritt 1

Zuerst der Kombu

1 lWasser
10 gKombu (nicht waschen)

Den Kombu in kaltem Wasser einlegen und ca. 1 Stunde ziehen lassen. Das Wasser anschließend bis zum Siedepunkt erhitzen. Dann den Kombu aus dem Wasser nehmen und aufkochen lassen.

Schritt 2

Zeit für die Bonito Flocken

20 gBonito Flocken

Den Topf von der Herdplatte nehmen und die Bonito Flocken dazugeben. Wenn diese zu Boden sinken sind sie fertig. Dann die Brühe durch ein mit einem Stück Stoff ausgelegtes Sieb seihen und komplett abkühlen lassen.

Zutaten

Portionen

-

4

+
1 lWasser
10 gKombu (nicht waschen)
20 gBonito Flocken

4 Portionen entsprechen ca. 1 Liter Brühe

Schritt 3

... und weiter geht's

Die Dashi Brühe dient als Basis für weitere asiatische Gerichte. Du kannst sie in ein Glas füllen und bis zu zwei Tage im Kühlschrank lagern.

Newsletter

10 % Rabatt für Neukunden

Spare bei deinem ersten Onlinekurs und bleib auf dem Laufenden!

Ich stimme der Datenschutzerklärung und der Speicherung meiner Daten zu. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen.*

Dies ist ein Rezept von

Izakaya

Klammstraße 6

4020 - Linz

+43 732 716817


https://www.izakaya.eu/

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.